Buffalo (dpa) - Ein Schneesturm hat Deutschlands Eishockey-Nationalspieler Christian Ehrhoff und Alexander Sulzer zu einer unfreiwilligen Pause gezwungen.

Die Heimpartie ihrer Buffalo Sabres gegen die Carolina Hurricanes in der nordamerikanischen Profiliga NHL wurde abgesagt. Für den Großraum Buffalo waren bis zu 60 Zentimeter Neuschnee sowie Temperaturen von minus 15 Grad Celsius angekündigt. Die gefühlte Temperatur könnte laut Nationalem Wetterdienst sogar bei minus 27 Grad Celsius liegen. Ein Nachholtermin für die Partie ist noch nicht bekannt. Eine Kältefront hat weite Teile Nordamerikas fest im Griff.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer