Buffalo (dpa) - Marcel Goc hat das Kellerduell in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL mit seinem Landsmann Christian Ehrhoff knapp gewonnen. Nach Penaltyschießen setzten sich die Florida Panthers mit Goc mit 2:1 bei Ehrhoffs Buffalo Sabres durch.

Die beiden deutschen Eishockeyprofis verbuchten diesmal weder Torerfolg noch Vorlage. Buffalo bleibt nach der 26. Niederlage im 43. Saisonspiel der Eastern Conference Letzter; Florida rückte um einen Platz auf Rang 14 vor. Playoffchancen haben beide Teams praktisch nicht mehr.

Der deutsche Keeper Philipp Grubauer hielt den 4:3-Sieg der Washington Capitals bei den Tampa Bay Lightning fest. Von 36 Schüssen auf sein Tor parierte Grubauer immerhin 33. Als derzeit sechste von 16 Mannschaften in der Eastern Conference steuern die Capitals auf Playoffkurs.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer