NHL-Topstar
Penguins-Stürmer Sidney Crosby fällt vorerst aus. Foto: Chris Gardner

Penguins-Stürmer Sidney Crosby fällt vorerst aus. Foto: Chris Gardner

dpa

Penguins-Stürmer Sidney Crosby fällt vorerst aus. Foto: Chris Gardner

Pittsburgh (dpa) - Eishockey-Star Sidney Crosby muss verletzungsbedingt auf seine Teilnahme am Allstar-Spiel der nordamerikanischen Profiliga NHL verzichten.

Der Teamkollege von Marcel Goc, Christian Ehrhoff und Thomas Greiss bei den Pittsburgh Penguins leidet an einer Unterleibsverletzung. Für rund eine Woche falle der Kapitän aus, teilte der Club mit. Wegen seiner Absage wäre der 27-jährige Kanadier auch für das nächsten Liga-Spiel am Dienstag gegen die Winnipeg Jets nicht spielberechtigt.

Das All-Star-Game wird am 25. Januar in Columbus ausgetragen. Neben Crosby fehlt auch dessen russischer Teamkollege Jewgeni Malkin wegen einer Verletzung.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer