5:3-Sieg gegen Nashville

Penguins eiskalt: Kühnhackl-Team führt im Stanley-Cup-Finale

Titelverteidiger Pittsburgh Penguins siegt in der ersten von sieben möglichen Partien gegen Nashville mit 5:3, verspielt aber einen 3:0-Vorsprung. Die Gäste waren bei ihrem ersten Finalspiel das bessere Team. Nationalspieler Kühnhackl fehlt weiter verletzt. mehr

Trotz Verletzung

Stanley-Cup-Finale: Kühnhackl vor historischem Erfolg

Die Pittsburgh Penguins mit dem derzeit verletzten Nationalspieler Tom Kühnhackl treffen ab Montag in den Stanley-Cup-Finalspielen auf die Nashville Predators. Erstmals könnte ein Name eines deutschen Eishockey-Profis zweimal auf den Stanley Cup graviert werden. mehr

Kühnhackl ohne Einsatz

Pittsburgh Penguins ziehen ins Stanley-Cup-Finale ein

Die Pittsburgh Penguins haben zum zweiten Mal in Folge das Stanley-Cup-Finale erreicht. Der NHL-Champion gewann im entscheidenden siebten Match des Playoff-Halbfinals gegen die Ottawa Senators nach zweimaliger Verlängerung mit 3:2 (0:0, 1:1, 1:1, 1:0). mehr

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
UNSERE WZ-WERBEWELT
Informieren Sie sich über unsere Anzeigenformate.

Jetzt als PDF - Download
Anzeige

VIDEOS SPORT


Die WZ in Sozialen Netzwerken

WZ-LIVETICKER

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG