Ottawa (dpa) - Die nordamerikanische Eishockey-Liga NHL hat das am Mittwoch abgesagte Spiel zwischen den Ottawa Senators und den Toronto Maple Leafs neu terminiert. Wie die Liga bekanntgab, stehen sich beide Teams am 9. November gegenüber.

Aufgrund der Schießereien im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt, bei denen am Mittwochmorgen (Ortszeit) ein Soldat sowie der Attentäter ums Leben kamen, hatte die NHL die Partie kurzfristig abgesetzt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer