Ausgleich
Thomas Greilinger hatte zum Ende des zweiten Drittels für Ingolstadt ausgeglichen. Foto: Sven Hoppe

Thomas Greilinger hatte zum Ende des zweiten Drittels für Ingolstadt ausgeglichen. Foto: Sven Hoppe

dpa

Thomas Greilinger hatte zum Ende des zweiten Drittels für Ingolstadt ausgeglichen. Foto: Sven Hoppe

Berlin (dpa) - Der 40. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) brachte keine Veränderung unter den ersten drei Mannschaften an der Tabellenspitze. Die Eisbären Berlin blieben trotz einer 0:4-Abfuhr in Iserlohn mit 76 Punkten Tabellenführer vor Verfolger Ingolstadt (73) und Adler Mannheim (72). Die Ingolstädter verloren in München 2:3 nach Penaltyschießen, Mannheim besiegte die Straubing Tigers vor 10 985 Zuschauern 4:3 nach Verlängerung. Den entscheidenden Treffer erzielte für die Adler Christopher Lee in der 65. Minute. Einen rabenschwarzen Freitag erlebten die Eisbären in Iserlohn. Der Tabellenführer und Titelverteidiger, dem wiederum sieben Stammspieler fehlten, traf nicht einmal. Die Entscheidung fiel innerhalb von zehn Minuten im zweiten Drittel. Zweimal Christian Hommel, Dave Spina und Mike York schossen die Tore für die Gastgeber. 4599 Zuschauer staunten nicht schlecht über die Vorstellung der Roosters. In der 29. Minute ersetzten die Berliner ihren Torhüter Rob Zepp durch Kevin Nastiuk. Der an der Hand verletzte Eisbär Florian Busch konnte spielen, aber nichts ausrichten. Der EHC München wahrte gegen Ingolstadt seine Chancen auf die Play-offs. Brandon Dietrich verwandelte den entscheidenden Penalty. Die offensiveren Gastgeber (58 Punkte) gingen vor 4165 Zuschauern durch Eric Schneider in Führung, die Luciano Aquino ausglich. Erneut Schneider schoss den EHC wieder in Front. Thomas Greilinger glich zum Ende des zweiten Drittels für Ingolstadt (73) aus. Das Partie der Panther in Augsburg am 40. Spieltag gegen die Kölner Haie begann mit 20 Minuten Verspätung, weil die Lichtanlage defekt war. Die Gäste siegten mit 3:2. Die finanziell stark angeschlagenen DEG Metro Stars siegten 4:0 gegen die Hamburg Freezers.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer