Marcel Noebels
Eisbären-Stürmer Marcel Noebels fällt verletzt aus. Foto: Maurizio Gambarini

Eisbären-Stürmer Marcel Noebels fällt verletzt aus. Foto: Maurizio Gambarini

dpa

Eisbären-Stürmer Marcel Noebels fällt verletzt aus. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Marcel Noebels vom DEL-Club Eisbären Berlin fällt nach einem Kreuzbandriss im linken Knie für mehrere Monate aus.

Der 24 Jahre alte Stürmer zog sich die schwere Verletzung im zweiten Drittel des Champions-League-Spiels bei SaiPa Lappeenranta in Finnland zu, gab der Rekordmeister der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bekannt.

«Das MRT hat eine klare Ruptur des vorderen Kreuzbands im linken Knie ergeben», sagt Eisbären-Teamarzt Jens Ziesche. «Es wird jetzt so schnell eine Operation erfolgen, wie es die Schwellung des Knies zulässt und dann wird Marcel mit der Reha beginnen.»

In der vergangenen Spielzeit erzielte Noebels in 52 DEL-Spielen elf Tore. Zudem nahm er mit der Nationalmannschaft an der Weltmeisterschaft in Russland teil. Die Eisbären starten am 16. September gegen die Straubing Tigers in die Saison.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer