Nathan Robinson wurde von den Kölner Haien ohne Nennung von Gründen freigestellt. Foto: Marius Becker
Nathan Robinson wurde von den Kölner Haien ohne Nennung von Gründen freigestellt. Foto: Marius Becker

Nathan Robinson wurde von den Kölner Haien ohne Nennung von Gründen freigestellt. Foto: Marius Becker

dpa

Nathan Robinson wurde von den Kölner Haien ohne Nennung von Gründen freigestellt. Foto: Marius Becker

Köln (dpa) - Die Kölner Haie haben ihren Spieler Nathan Robinson «aus sportlichen Gründen» vom Spiel- und Trainingsbetrieb freigestellt, teilte der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit.

Zu weiteren Hintergründen machte der Club keine Angaben. Der Kanadier Robinson absolvierte in dieser Saison 39 Einsätze für die Kölner.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer