Der Hamburger Garrett Festerling brach sich die Hand. Foto: Malte Christians
Der Hamburger Garrett Festerling brach sich die Hand. Foto: Malte Christians

Der Hamburger Garrett Festerling brach sich die Hand. Foto: Malte Christians

dpa

Der Hamburger Garrett Festerling brach sich die Hand. Foto: Malte Christians

Hamburg (dpa) - Die Hamburg Freezers müssen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) rund acht Wochen auf Garrett Festerling verzichten.

Der 28 Jahre alte Stürmer erlitt beim 6:2-Erfolg in Düsseldorf eine mehrfragmentäre Fraktur des zweiten Mittelhandknochens der linken Hand, ergab eine eingehende Untersuchung im Marienkrankenhaus Hamburg. Wie der Club weiter mitteilte, wird Festerling am Dienstag operiert.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer