Goalie Mika Noronen spielt jetzt für den EHC München. Foto: Peter Schneider
Goalie Mika Noronen spielt jetzt für den EHC München. Foto: Peter Schneider

Goalie Mika Noronen spielt jetzt für den EHC München. Foto: Peter Schneider

dpa

Goalie Mika Noronen spielt jetzt für den EHC München. Foto: Peter Schneider

München (dpa) - Der EHC München hat bis zum Ende der laufenden Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) den finnischen Torhüter Mika Noronen verpflichtet.

«Mika ist ein sehr erfahrener Goalie», sagte Chefcoach Pierre Pagé zur Verpflichtung des Routiniers. «Wir versuchen die besten Spieler auf dem Markt zu finden, unabhängig von ihrer Position.» Der 34-Jährige, der im Laufe seiner Karriere auch sechs Spielzeiten für das NHL-Team Buffalo Sabres auflief, spielte zuletzt beim HC Davos in der Schweiz.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer