Der EHC hat Jan Benda aus Nürnberg geholt. Foto: Soeren Stache
Der EHC hat Jan Benda aus Nürnberg geholt. Foto: Soeren Stache

Der EHC hat Jan Benda aus Nürnberg geholt. Foto: Soeren Stache

dpa

Der EHC hat Jan Benda aus Nürnberg geholt. Foto: Soeren Stache

München (dpa) - Der ehemalige Eishockey-Nationalspieler Jan Benda wird weiter für den EHC München auflaufen. Das teilte der Club aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) am Neujahrstag mit.

Benda, der 1994 mit dem EC Hedos München deutscher Meister wurde, bleibt bis Ende der Saison 2011/2012 in der bayerischen Landeshauptstadt. Mitte November war der 39-Jährige von den Nürnberg Ice Tigers ausgeliehen worden, seit dem 1. Januar steht er nun beim EHC unter Vertrag.

Benda begann seine Karriere bei den Junioren der Düsseldorfer EG und spielte in den folgenden zwei Jahrzehnten für zahlreiche renommierte Eishockeyclubs in den USA, Kanada, Tschechien, Finnland, Russland und Deutschland. Benda trug insgesamt 175 Mal das DEB-Trikot und nahm für die deutsche Nationalmannschaft an neun Weltmeisterschaften und drei Olympischen Spielen teil.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer