Köln (dpa) - Alle 14 Clubs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nehmen am Lizenzierungsverfahren für die kommende 20. DEL-Saison teil, teilte die Liga am Montag mit.

Die dafür nötigen Anträge und Sicherheiten in Höhe von je 100 000 Euro haben die Clubs fristgerecht eingereicht. In einem zweiten Schritt müssen nun bis zum 24. Mai die kompletten Lizenzierungsunterlagen vorgelegt werden. Die Jubiläums-Saison der DEL startet am 13. September und endet mit einem eventuellen siebten Finalspiel am 30. April 2014. Clubs der 2. Liga reichten keine Bewerbungen ein.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer