WZ-Extrathemen

Aktion

Jetzt Tickets für das Heimspiel gegen Ingolstadt gewinnen

Telekom und WZ verlosen Tickets für jedes zweite Heimspiel der Krefeld Pinguine. Jetzt geht es um Karten für die Partie gegen ERC Ingolstadt am 05. Februar. mehr Leser-Kommentare: 2

Düsseldorfer EG

Hilflose Spieler, ratlose Trainer, stille Fans

Düsseldorf. Entscheidende Niederlagen haben eine transformatorische Wirkung auf Sportler, erst recht auf die, die ihr Geld mit Eishockey verdienen. Eben noch schmeißen sie sich in bis zu 150 Stundenkilometer schnelle Pucks, fahren krachenden Checks oder lassen die Fäuste fliegen. Doch sobald die... mehr

Krefeld Pinguine

0:5 gegen Nürnberg: Debakel in der Höhle des Tigers

Nürnberg. Die Krefeld Pinguine enttäuschten Freitagabend in Nürnberg, unterlagen mit 0:5 (0:3, 0:1, 0:1)-Toren. Im ersten Drittel blamierten sich die Krefelder bis auf die Knochen, gerieten aussichtslos in Rückstand. Den Pinguinen fehlte Wille, Aggressivität und die nötige Körpersprache, um in der... mehr

Düsseldorfer EG

DEG verliert „Schicksalsspiel“ und muss um die Pre-Play-offs bangen

Gegen Straubing kommt das Team von Christof Kreutzer erneut nach einem 0:2 zurück, um dann doch mit 2:5 zu verlieren. mehr

Trotz Dauerkrise und Niederlagen: Krupp unumstritten

Obwohl die Eisbären nach sieben Niederlagen in Serie in der Tabelle immer weiter abrutschen, gibt es in Berlin keine Trainerdiskussion. Die aktuellen Probleme des früheren Meisters sind hausgemacht. mehr

Nürnberg Ice Tigers gewinnen Spitzenspiel beim EHC München

Die Nürnberg Ice Tigers haben das Top-Spiel beim Deutschen Eishockey-Meister EHC Red Bull München gewonnen. mehr

Köln gewinnt Verfolgerduell - Berliner Krise immer größer

Die Kölne Haie haben das Verfolger-Duell in der Deutschen Eishockey Liga DEL bei den Grizzlys Wolfsburg gewonnen. mehr

Eisbären immer tiefer in der Krise

Die Krise der Eisbären Berlin nimmt immer dramatischere Züge an. Mit dem 3:6 (0:2, 0:2, 3:2) bei Außenseiter Straubing Tigers musste der Rekordmeister der Deutschen Eishockey Liga die nächste Pleite hinnehmen und verlor zum sechsten Mal in Serie. mehr

Nach Winter Game: Mannheim gewinnt Duell mit Ingolstadt

Dank eines starken Mitteldrittels haben die Adler Mannheim den ERC Ingolstadt besiegt und sind in der Deutschen Eishockey Liga vorerst auf Platz drei vorgerückt. mehr

Irre Aufholjagd in Augsburg - Niederlage für München

Die beiden DEL-Topteams München und Nürnberg kassierten am Sonntag Niederlagen. Meister München sah kurz vor dem Ende schon wie der klare Verlierer aus, sorgte dann aber noch mal für Spannung. mehr

DEL Winter Game soll Trumpf bleiben

Die Adler Mannheim haben das 3. Winter Game der Deutschen Eishockey Liga gewonnen. Trainer, Spieler und Verantwortliche werten das aufwendig organisierte Spiel im Fußball-Stadion und unter freiem Himmel als Erfolg. Das Risiko bleibt. mehr

Alle zwei Jahre: Spektakel der DEL im Fußball-Stadion

Schwenningen und Mannheim kämpfen am 7. Januar gegeneinander um Punkte in der Deutschen Eishockey Liga. Das Besondere: Die Partie wird nicht in der Eishockey-Halle ausgetragen, sondern unter freiem Himmel im Sinsheimer Fußball-Stadion. mehr

Anzeige

Krefeld Pinguine

Pinguine in der Höhle des Tigers

Krefeld. Wenn es nicht so läuft, wie erhofft, werden die guten Dinge beschworen. Schließlich braucht es positive Gedanken, um Siege und Punkte einzufahren. Und im Leben von Eishockeyprofis bedarf es generell einmal starker Beine und flinker Hände. Dann, so ist die Lehre, läuft es mit dem Schläger... mehr

DEG

Meister München wieder zu stark für die DEG

Düsseldorf. Seine Mannschaft solle auch dann nicht kopflos nach vorne rennen, wenn sie mit einem oder zwei Toren zurückliegt, hatte Christof Kreutzer vor dem Spiel gegen den EHC München gesagt. Wohl wissend, dass das gegen den Titelverteidiger und Tabellenführer der Deutschen Eishockey Liga ja... mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige
UNSERE WZ-WERBEWELT
Informieren Sie sich über unsere Anzeigenformate.

Jetzt als PDF - Download

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG