Turnier in Dänemark

Eishockey-Nationalteam trifft bei WM 2018 erneut auf Kanada

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft trifft bei der Weltmeisterschaft 2018 schon früh wieder auf Vizeweltmeister Kanada, geht Rekordchampion Russland aber zunächst aus dem Weg. mehr

DEG

Der Düsseldorfer Vertreter bei der Heim-WM

Düsseldorf. Auf dem Eis war die Düsseldorfer EG bei der Heim-WM in Köln und Paris nicht vertreten. Dennoch hatte ein Mann, der in Diensten des achtmaligen Deutschen Eishockey-Meisters steht, maßgeblichen Anteil am Erfolg der Nationalmannschaft, die bis ins Viertelfinale vorrückte und dort dem... mehr

NHL

Jubel in Nashville: Predators erstmals im Stanley-Cup-Finale

Die Nashville Predators spielen zum ersten Mal in ihrer Geschichte um den begehrten silbernen Cup. Nie zuvor gab es in der Stadt so eine große Eishockey-Euphorie. Für den deutschen Nationalspieler Korbinian Holzer in Diensten von Anaheim endet die Saison dagegen enttäuschend. mehr

DEL

MacMurchy verlängert bei Adler Mannheim

Angreifer Ryan MacMurchy hat seinen auslaufenden Vertrag bei den Adler Mannheim um zwei Jahre bis 2019 verlängert. mehr

Sport

Eishockey-Weltmeister Schweden feiert Torwart Lundqvist

Der 26-malige Eishockey-Weltmeister Kanada ist entthront. Zum ersten Mal gewann Schweden ein WM-Endspiel gegen Kanada. Dies lag vor allem an Torhüter Henrik Lundqvist. Für die Schweden ist der 35-Jährige nun der beste Eishockey-Torhüter ihrer Geschichte. mehr

Sport

Penalty-Krimi! Schweden entthront Weltmeister Kanada

Schweden ist zum zehnten Mal Eishockey-Weltmeister. Das Team von Trainer Grönborg entthronte Titelverteidiger Kanada durch ein 2:1 nach Penaltyschießen im WM-Finale in Köln. mehr

NHL

Pittsburgh fehlt noch ein Sieg für das Stanley-Cup-Finale

Die Pittsburgh Penguins benötigen in der nordamerikanischen Profiliga NHL nur noch einen Sieg zum erneuten Einzug ins Stanley-Cup-Finale. mehr

Sport

Dennis Seidenberg bester Verteidiger der Eishockey-WM

Große Ehre für Dennis Seidenberg: Der deutsche NHL-Verteidiger von den New York Islanders ist als bester Abwehrspieler der Eishockey-Weltmeisterschaft ausgezeichnet worden. Das teilte der Weltverband IIHF nach dem Endspielsieg Schwedens gegen Kanada in Köln mit. mehr

Krefeld Pinguine

Kooperation mit KEV steht

Krefeld. Es sind noch ein paar Dinge zu klären, Unterschriften zu leisten, Papier beizubringen. Am Mittwoch, 24. Mai, müssen die Krefeld Pinguine die Lizenzunterlagen bei der Deutschen Eishockey Liga (DEL) abgeben. Nicht in Neuss am Stammsitz der DEL, sondern in Düsseldorf bei den... mehr

DEG

Lukas Laub verstärkt DEG

Düsseldorf. Bei der Eishockey-Weltmeisterschaft sorgten sie für allerlei Aufsehen, Bundestrainer Marco Sturm sieht in ihnen drei wichtige Bausteine für die Zukunft der Nationalmannschaft: die Stürmer Leon Draisatil, Dominik Kahun und Frederik Tiffels. Sie alle eint nicht nur ihr aktueller Erfolg... mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

DEL

Eishockey-Meister München holt dänischen Verteidiger

München (dpa) - Der EHC Red Bull München hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga verpflichtet. Der Meister nahm den dänischen Abwehrspieler Markus Lauridsen unter Vertrag, wie der Verein bekanntgab. Der Nationalspieler war zuletzt für den schwedischen... mehr

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
UNSERE WZ-WERBEWELT
Informieren Sie sich über unsere Anzeigenformate.

Jetzt als PDF - Download
Anzeige

VIDEOS SPORT


Die WZ in Sozialen Netzwerken

WZ-LIVETICKER

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG