Guardiola verlässt FC Barcelona - Vilanova übernimmt Traineramt

Barcelona (dpa) - Josep Guardiola hat seine Erfolgs-Ära als Fußball-Trainer des FC Barcelona beendet und übergibt das Amt an seinen langjährigen Assistenten Tito Vilanova. Nach vier Jahren als Coach der Katalanen erklärte Guardiola am Freitag, dass er seinen Vertrag nicht verlängert und den Verein am Saisonende verlässt. «Das ist keine einfache Entscheidung für mich», sagte Guardiola bei einer Pressekonferenz vor den Augen mehrerer Spieler, «es ist für mich an der Zeit, zu gehen.»

Tennis: Doppelter Bänderriss bei Andrea Petkovic

Stuttgart (dpa) - Tennisspielerin Andrea Petkovic hat sich beim WTA-Turnier in Stuttgart am Donnerstagabend einen zweifachen Bänderriss zugezogen. Zudem wurde eine Dehnung des dritten Bandes diagnostiziert, auch das Syndesmoseband ist ein wenig überdehnt, wie eine Untersuchung in einem Stuttgarter Krankenhaus am Freitag ergab. Die Darmstädterin droht für rund drei Monate auszufallen. Sie kann somit nicht an den French Open und am Wimbledon-Turnier teilnehmen. Auch der Start bei den Olympischen Spielen in London ist gefährdet.

Sportdirektor Schmadtke vor dem Absprung bei Hannover 96

Hannover (dpa) - Jörg Schmadtke steht beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96 vor dem Absprung. Der Sportdirektor hat Clubchef Martin Kind um Auflösung des Vertrages gebeten. «Ja, das stimmt», sagte Schmadtke am Freitag der Nachrichtenagentur dpa und bestätigte damit einen Bericht der «Bild-Zeitung.» Clubchef Martin Kind müsse nun darüber entscheiden. Der Geschäftsführer nannte vor allem private Gründe für seinen Schritt. Schmadtkes Familie lebt in Düsseldorf. Zudem gilt das Verhältnis zu Trainer Mirko Slomka als angespannt.

Mavericks verlieren in Atlanta - Oklahoma Playoff-Gegner

Atlanta (dpa) - Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks haben die Vorrunde in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga mit einer Niederlage abgeschlossen. Trotz der 22 Punkte des Würzburgers verlor der Titelverteidiger am Donnerstagabend (Ortszeit) mit 89:106 bei den Atlanta Hawks und beendete die Western Conference auf Platz sieben. Damit treffen die Texaner in der Playoff-Runde auf Oklahoma City Thunder, das in der Abschlusstabelle im Westen den zweiten Rang belegte.

Nach Anschlägen: UEFA beobachtet Lage in Ukraine

Nyon (dpa) - Nach den Bombenanschlägen in der ukrainischen Stadt Dnjepropetrowsk sieht die Europäische Fußball-Union UEFA keine unmittelbare Veranlassung zu neuen EM-Sicherheitsmaßnahmen. «Es ist zu früh, etwas zu sagen», hieß es am Freitag aus der Verbandszentrale im schweizerischen Nyon. Die Situation in der Ukraine werde «beobachtet». In Dnjepropetrowsk waren am Freitag mehrere Personen bei der Detonation von vier Sprengsätzen verletzt worden. Die Industriestadt 400 Kilometer südöstlich von Kiew ist bei der EM vom 8. Juni bis 1. Juli kein Spielort.

Bachinger im Tennis-Halbfinale von Bukarest

Bukarest (dpa) - Tennisprofi Matthias Bachinger steht erstmals im Halbfinale eines ATP-Turniers. Der Dachauer gewann am Freitag in Bukarest im bayerischen Vergleich gegen Daniel Brands mit 6:4, 6:1. Bachinger agierte dabei äußerst effektiv und nutzte alle seine drei Breakchancen. Das Sandplatzturnier in der rumänischen Hauptstadt ist mit 450 000 Euro dotiert.

Startverbot für Motorrad-Pilot Folger

Leipzig (dpa) - Jonas Folger muss aus gesundheitlichen Gründen auf den Motorrad-Grand-Prix an diesem Wochenende im spanischen Jerez verzichten. Der Moto3-Pilot aus Schwindegg hat wegen Pfeifferschen Drüsenfiebers von den Ärzten ein Startverbot erhalten. Das teilte der Veranstalter Dorna am Freitag auf seiner Internetseite mit. Die Erkrankung bewirkt neben einem ständigen Schwächegefühl eine Schwellung der Milz.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer