Rebensburg Riesenslalom-Dritte - Worley gewinnt

Kranjska Gora (dpa) - Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg hat sich ihren dritten Podestplatz im Weltcup-Winter gesichert. Die Skirennfahrerin aus Kreuth fuhr am Samstag beim Riesenslalom in Kranjska Gora im Finale vom siebten auf den dritten Platz vor. Der Sieg in Slowenien ging an Tessa Worley. Die Französin gewann vor Federica Brignone aus Italien. Maria Höfl-Riesch fuhr als Sechste das beste Riesentorlauf-Ergebnis seit Dezember 2010 ein. Lena Dürr als Elfte und Veronique Hronek als 15. komplettierten das gute deutsche Team-Ergebnis.

Cuche gewinnt verkürzte Kitzbühel-Abfahrt

Kitzbühel (dpa) - Didier Cuche hat zum fünften Mal die Abfahrt in Kitzbühel gewonnen. Der Skirennfahrer aus der Schweiz siegte am Samstag auf der stark verkürzten Streif vor den Österreichern Romed Baumann und Klaus Kröll. Stephan Keppler stellte mit Rang acht seine Abfahrts-Bestleistung im Weltcup aus dem November 2006 ein. Josef Ferstl belegte bei seiner Kitzbühel-Premiere Rang 47, Andreas Sander den 55. Platz.

Deutsche Biathletinnen Staffel-Sechste

Antholz (dpa) - Die deutschen Biathletinnen haben mit der Staffel die Generalprobe für die Heim-WM verpatzt. In der neu formierten Besetzung Franziska Hildebrand, Magdalena Neuner, Miriam Gössner und Tina Bachmann musste sich der Weltmeister am Samstag in Antholz nach zwei Strafrunden und zwölf Nachladern mit dem sechsten Platz zufriedengeben. Damit fahren die Deutschen, die in den beiden anderen Saison-Staffelrennen als Sechste und Vierte das Podest ebenfalls verpasst hatten, nicht als Favorit nach Ruhpolding. Den Sieg sicherte sich Frankreich vor Weißrussland und Russland.

Dukurs gewinnt Skeleton-Weltcup in St. Moritz

St. Moritz (dpa) - Frank Rommel aus Zella-Mehlis hat eine Woche nach seinem ersten Sieg in diesem Winter das Podest beim Skeleton-Weltcup in St. Moritz knapp verpasst. Der Lette Martins Dukurs, der in der Vorwoche erstmals in dieser Saison nicht gewonnen hatte, siegte am Samstag nach zwei Läufen mit 1,76 Sekunden Vorsprung vor dem Neuseeländer Ben Sandford. Dritter wurde Matthew Antoine aus den USA. Rommel landete zusammen mit dem zeitgleichen Tomass Dukurs aus Lettland auf Rang vier.

Doppelsitzer Wendl/Arlt holen dritten Saisonsieg

Winterberg (dpa) - Die Rodel-Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt haben beim Weltcup in Winterberg ihren dritten Saisonsieg perfekt gemacht. Der Bayern-Express fuhr am Samstag in beiden Läufen Bestzeit heraus und übernahm mit dem zehnten Weltcup-Erfolg auch die Führung in der Gesamtwertung. Zweite wurden die Italiener Christian Oberstolz und Patrick Gruber, auf dem dritten Platz landeten die österreichischen Olympiasieger Andreas und Wolfgang Linger. Eine Woche nach ihrem Debütsieg verpassten die Thüringer Toni Eggert und Sascha Benecken als Vierte einen Podestplatz.

Olympische Jugendspiele: Bronze für Eishockey-Frauen

Innsbruck (dpa) - Die deutschen Eishockey-Juniorinnen haben bei der Premiere der Olympischen Jugend-Winterspiele die Bronzemedaille gewonnen. Das U-18-Team von Trainerin Maritta Becker wurde am Samstag in Innsbruck mit 7:4 (2:1, 3:1, 2:2) seiner Favoritenrolle gegen Außenseiter Kasachstan gerecht. Zwei unnötige Niederlagen gegen Gastgeber Österreich, in der Vorrunde (2:5) und im Halbfinale (0:2), verhinderten den Einzug ins Endspiel, das am Sonntag (10.00 Uhr) Top-Favorit Schweden und Österreich bestreiten.

Mittelfußbruch: van Buyten fällt wochenlang aus

München (dpa) - Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München muss in den kommenden Wochen auf Innenverteidiger Daniel van Buyten verzichten. Der belgische Nationalspieler habe sich beim 1:3 am Freitagabend bei Borussia Mönchengladbach wie befürchtet einen Bruch des linken Mittelfußes zugezogen, teilte Bayerns Mediendirektor Markus Hörwick nach der Röntgen-Untersuchung am Samstag mit. Nach der Operation muss van Buyten nun voraussichtlich sechs bis acht Wochen pausieren.

Valverde gewinnt Königsetappe der Tour Down Under

Adelaide (dpa) - Der spanische Radprofi Alejandro Valverde hat am Samstag die Königsetappe bei der Tour Down Under in Australien gewonnen. Valverde siegte auf dem fünften Teilstück bei der Bergankunft auf dem Willunga Hill knapp vor dem Australier Simon Gerrans. Der Lokalmatador übernahm damit vor dem Finale am Sonntag die Führung in der Gesamtwertung vor dem zeitgleichen Valverde. Bester Deutscher auf der 151,5 Kilometer langen Etappe am Samstag war Linus Gerdemann als Zwölfter mit 32 Sekunden Rückstand.

Lisicki erstmals im Achtelfinale von Melbourne

Melbourne (dpa) - Sabine Lisicki hat als zweite deutsche Tennisspielerin das Achtelfinale der Australian Open erreicht. Die Berlinerin gewann am Samstag in Melbourne ihr Drittrundenspiel gegen die Russin Swetlana Kusnezowa nach hartem Kampf mit 2:6, 6:4, 6:2 und trifft nun auf Maria Scharapowa. Die Russin hatte zuvor die Kielerin Angelique Kerber mit 6:1, 6:2 besiegt. Am Freitag war bereits Julia Görges bei den Damen beim ersten Grand-Slam-Turnier der Saison ins Achtelfinale eingezogen. Bei den Herren ist noch Philipp Kohlschreiber dabei.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer