Schalke blamiert sich: Nullnummer gegen Larnaca

Gelsenkirchen (dpa) - Schalke 04 hat sich in der Europa League bis auf die Knochen blamiert. Der Fußball-Bundesligist kam am vierten Gruppenspieltag gegen den krassen Außenseiter AEK Larnaca nicht über ein 0:0 hinaus. Im Hinspiel hatten die Gelsenkirchener die Zyprer noch mit 5:0 überrannt. Bei Schalke stimmte am Donnerstagabend nichts - keine Einstellung, keine Spielkultur. Kurz vor dem Ende musste Klaas-Jan Huntelaar vor 52 077 Fans in der eigenen Arena auch noch mit Verdacht auf Nasenbeinbruch vom Platz. Schalke bleibt aber immerhin mit acht Punkten Tabellenführer der Gruppe J.

Hannover 96 weiter auf Kurs: Sieg in Kopenhagen

Kopenhagen (dpa) - Hannover 96 bleibt in der Europa League unbesiegt und hat beste Chancen auf das Erreichen der K.-o.-Runde. Die Niedersachsen gewannen am Donnerstag beim dänischen Fußball-Meister FC Kopenhagen 2:1 (0:0). Jan Schlaudraff in der 71. Minute und Lars Stindl mit einem Traumtor wenig später trafen für Hannover. Dame N'Doye hatte die dänischen Gastgeber vor 27 853 Zuschauern in der 67. Minute in Führung gebracht. Bei zwei noch ausstehenden Spieltagen hat Hannover ebenso acht Zähler wie Standard Lüttich und damit schon vier Punkte Vorsprung auf Kopenhagen.

Handballer mit Niederlage bei Heuberger-Einstand

Berlin (dpa) - Der Einstand des neuen Handball-Bundestrainers Martin Heuberger ist missglückt. Die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) unterlag zum Auftakt des Supercups dem WM-Zweiten Dänemark am Donnerstag 26:29 (14:13). Vor 4428 Zuschauern in der Berliner Max-Schmeling-Halle waren Patrick Groetzki (6) und Uwe Gensheimer (5/2) von den Rhein-Neckar Löwen beste deutscher Torschützen. Weitere Gegner bei dem hochkarätigen Vier-Nationen-Turnier sind Schweden am Samstag und Spanien tags darauf.

Innenminister Friedrich: Appell an Fans und Vereine

Weimar (dpa) - Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat in der Debatte um Sicherheit im Fußball an die Vernunft von Fans und Vereinen appelliert, aber auch harte Maßnahmen gegen Gewalttäter nicht ausgeschlossen. Wenn «alle Prävention nichts hilft, muss man auch mit ordnungspolitischen Maßnahmen vorgehen», betonte der CSU-Politiker am Donnerstag bei der Sportministerkonferenz (SMK) in Weimar. «Das bedeutet, dass man auch Fans von Fußballspielen ausschließt.» Der Staat werde seiner Verantwortung zur Absicherung von Sportveranstaltungen weiterhin gerecht werden, sagte Friedrich.

Bamberg kassiert zweite Euroleague-Pleite

Bamberg (dpa) - Der deutsche Basketball-Meister Brose Baskets Bamberg hat in der Euroleague-Gruppenphase einen bitteren Rückschlag hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Trainer Chris Fleming unterlag am Donnerstagabend daheim gegen den spanischen Konkurrenten Unicaja Malaga überraschend 78:79 (38:42). Punktbester Spieler war Malagas Topscorer Joel Freeland mit 19 Punkten. Auf Bamberger Seite kamen Brian Roberts und Marcus Slaughter auf je 16 Zähler.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer