Aus für Rangers und Kiew in Champions-League-Quali

Berlin (dpa) - Der schottische Meister Glasgow Rangers und der ukrainische Vize-Champion Dynamo Kiew sind in der dritten Runde der Champions-League-Qualifikation gescheitert. Kiew musste sich am Mittwoch beim russischen Vertreter Rubin Kasan mit 1:2 geschlagen geben und schied nach der 0:2-Heimniederlage aus. Die Rangers kamen nach ihrer 0:1-Hinspielpleite nicht über ein 1:1 bei Malmö FF hinaus und verpassten ebenfalls die letzte und entscheidende K.o.-Runde.

Kittel verliert Gelbes Trikot - Slowake Sagan vorn

Cieszyn (dpa) - Marcel Kittel hat am Mittwoch die Führung bei der Polen-Radrundfahrt verloren. Der 23 Jahre alte Erfurter kam nach drei Etappensiegen in Serie auf dem welligen Teilstück von Oswiecim nach Cieszyn über 176,9 Kilometer nicht mit der Ausreißergruppe ins Ziel, die sich vom Hauptfeld gelöst hatte. Der Sieg auf dem vierten Tagesabschnitt ging an den slowakischen Meister Peter Sagan vom Team Liquigas. Mit seinem achten Sieg in dieser Saison durfte der Slowake damit auch das Gelbe Trikot des Spitzenreiters überstreifen.

Regensburg neuer Tabellenführer - Haching remis

Leipzig (dpa) - Nur wenige Tage nach ihren Pokal-Triumphen sind die SpVgg Unterhaching und der 1. FC Heidenheim wieder im Alltag der 3. Fußball-Liga angekommen. Die beiden Kontrahenten, die am Wochenende in der ersten Pokalrunde mit dem SC Freiburg und Werder Bremen jeweils Erstligisten ausgeschaltet hatten, mussten sich am 2. Ligaspieltag im direkten Duell mit einem 1:1 (0:0)-Remis begnügen. Neuer Tabellenführer ist Jahn Regensburg, das dank des souveränen 4:1 (2:1)-Auswärtserfolges bei Werder Bremen II Babelsberg von der Spitze verdrängte. Kickers Offenbach fuhr mit dem 2:0 (0:0) gegen den SV Sandhausen den ersten Saisonsieg ein.

Pfeilschifter holt EM-Bronze im Einzel und im Team

Belgrad (dpa) - Sonja Pfeilschifter aus Ismaning hat bei den Europameisterschaften in Belgrad im nichtolympischen Liegendschießen mit dem Kleinkalibergewehr die Bronzemedaille gewonnen. Die mehrfache Welt- und Europameisterin kam am Mittwoch insgesamt auf 594 Ringe und musste sich nur Siegerin Marie Enquist aus Schweden (595/42) sowie Michelle Smith (Großbritannien/595/35) geschlagen geben. Zusammen mit Dorothee Arbogast (Speyer) und Barbara Lechner (Triftern) sicherte sich die Bayerin zudem Bronze mit dem Team (1769 Ringe).

Deutschland weitet Bewerbung für Basketball-EM aus

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Basketball Bund (DBB) hat überraschend seine gemeinsame Bewerbung mit Frankreich für die Europameisterschaft 2015 auf zwei weitere Länder ausgeweitet. So sollen die Spiele jeweils einer Vorrundengruppe in Italien (Mailand) und Kroatien (Zagreb) ausgetragen werden, teilte der DBB am Mittwoch nach der Einreichung der Unterlagen und der Bewerbungsgebühr in Höhe von 50 000 Euro beim europäischen Verband FIBA Europe mit. Damit seien die Vorrunden in den jeweiligen Ländern besser zu vermarkten, erklärte ein DBB-Sprecher diesen einmaligen Schritt.

Aus für Görges bei Tennisturnier in Carlsbad

Carlsbad/Kalifornien (dpa) - Julia Görges ist beim Tennisturnier im kalifornischen Carlsbad überraschend in der zweiten Runde ausgeschieden. Die Weltranglisten-20. aus Bad Oldesloe verlor am Mittwoch bei der mit 721 000 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung gegen Sloane Stephens aus den USA mit 3:6, 5:7.

Regen in Kitzbühel: Kohlschreiber-Match vertagt

Kitzbühel (dpa) - Beim Tennisturnier in Kitzbühel ist die Achtelfinal-Partie zwischen Philipp Kohlschreiber und dem Spanier Albert Montañes wegen Dauerregens vertagt worden. Das für Mittwochabend angesetzte Match soll nun am Donnerstag nachgeholt werden, nachdem ein schweres Gewitter mit anschließendem heftigen Regen für den vorzeitigen Abbruch gesorgt hatte. Bei der mit 450 000 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung konnten am Mittwoch nur drei Einzel fertig gespielt werden. Der Augsburger Kohlschreiber ist der letzte deutsche Tennisprofi bei dem Turnier in Österreich.

Cottbus verpflichtet Banovic vom SC Freiburg

Cottbus (dpa) - Fußball-Zweitligist Energie Cottbus hat nach dem peinlichen Pokal-Aus kurzfristig den Freiburger Ivica Banovic verpflichtet. Der kroatische Mittelfeldspieler wechselt ablösefrei und unterschrieb am Mittwoch einen Vertrag bis Juni 2014, wie die Lausitzer mitteilten. Nach der 0:3-Erstrundenniederlage im Pokal bei Holstein Kiel hatte Clubpräsident Ulrich Lepsch angekündigt, auf dem Transfermarkt tätig werden zu wollen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer