Wettskandal: Sapina ab 24. Februar vor Gericht

Bochum (dpa) - Der Prozess gegen den mutmaßlichen Wettbetrüger Ante Sapina beginnt voraussichtlich schon am 24. Februar. Das hat das Bochumer Landgericht am Mittwoch auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa erklärt. Insgesamt sind 15 Verhandlungstage bis zum 9. Mai vorgesehen. Neben Sapina müssen fünf weitere mutmaßliche Mitglieder der Fußball-Wettmafia auf der Anklagebank Platz nehmen. Im aktuellen Bochumer Wettskandal-Prozess könnten dagegen schon in wenigen Wochen die ersten Urteile gesprochen werden. Die Richter gaben bekannt, dass die Verfahren gegen Nürettin G. und Tuna A. im Februar beendet werden könnten.

Snowboard-WM: Kober verfehlt Bronze knapp

La Molina (dpa) - Amelie Kober hat bei der Snowboard-WM in Spanien nur hauchdünn eine Medaille verpasst. Die Olympia-Zweite von 2006 belegte am Mittwoch in La Molina im Parallel-Riesenslalom den vierten Platz. Im kleinen Finale fehlten der 23-Jährigen, die im September ihren Sohn zur Welt gebracht hatte, 4/100 Sekunden auf den Bronze-Rang. Der Sieg ging an die Russin Alena Sawarsina. Bei den Herren gewann der Österreicher Benjamin Karl. Patrick Bussler und Isabella Laböck waren im Achtelfinale ausgeschieden. Für Selina Jörg war das Viertelfinale die Endstation. Die nächste Chance haben alle im Parallel-Slalom am Freitag.

Federer nach Kraftakt in Runde drei

Melbourne (dpa) - Titelverteidiger Roger Federer hat ein sensationelles Zweitrunden-Aus bei den Australian Open gerade noch abwenden können. Der Zweite der Tennis-Weltrangliste rang am Mittwochabend in Melbourne den Franzosen Gilles Simon in fünf Sätzen mit 6:2, 6:3, 4:6, 4:6 und 6:3 nieder und trifft nun in der dritten Runde auf den Belgier Xavier Malisse.

Lange Pause für Bayer-Profi Barnetta

Leverkusen (dpa) - Der Schweizer Nationalspieler Tranquillo Barnetta wird Bayer 04 Leverkusen wegen eines Innenmeniskusrisses im rechten Knie für mehrere Wochen fehlen. Wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte, erlitt der Mittelfeldspieler die Verletzung im Testspiel am Dienstag beim Zweitligisten VfL Bochum. Barnetta muss sich einer Operation unterziehen.

World Team Cup: Warten auf ATP-Vertrag

Düsseldorf (dpa) - Die offizielle Bekanntgabe der Rettung des Tennis-Turniers um den World Team Cup im Düsseldorfer Rochusclub verzögert sich. Wie Turnierdirektor Dietloff von Arnim am Mittwoch sagte, ist ein mit der Spielervereinigung ATP ausgehandelter Vertrag noch nicht eingetroffen. «Wir haben Vertragsmodalitäten mit der ATP ausgehandelt, die eine bessere Unterstützung garantieren», erklärte von Arnim. Dieser Kontrakt liege noch nicht vor, «aber wir wollen auf Nummer sicher gehen». Aus diesem Grund wurde eine für diesen Donnerstag vorgesehene Pressekonferenz auf den 25. Januar verschoben. Dann soll auch der neue Titelsponsor präsentiert werden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer