Bayern siegt 4:0 in Bremen - Kleiner Rückschlag für Schalke

Berlin (dpa) - Der FC Bayern München hat sich an der Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga durch ein 4:0 bei Werder Bremen weiter abgesetzt. Der Titelverteidiger liegt nach dem 20. Saisonsieg am Samstag vorerst 14 Punkte vor Wolfsburg. Schalke 04 musste dagegen vier Tage nach der Gala von Madrid beim 2:2 in Berlin einen kleinen Rückschlag einstecken. Während Hertha immerhin einen Punkt verbuchte, wird es beim Hamburger SV nach dem 0:3 bei 1899 Hoffenheim auf Platz 15 wieder bedrohlicher. Auch der Drittletzte SC Paderborn verlor mit dem 0:4 bei Eintracht Frankfurt erneut. Dem FSV Mainz 05 glückte ein 2:0 beim Europacup-Anwärter FC Augsburg. Borussia Dortmund musste sich mit einem 0:0 gegen Köln begnügen.

Dortmund-Gegner Juventus Turin weiter auf Titelkurs - 1:0 in Palermo

Palermo (dpa) - Juventus Turin hat eine gelungene Generalprobe vor dem Achtelfinal-Rückspiel bei Borussia Dortmund am Mittwoch in der Champions League hingelegt. Der Titelverteidiger gewann am Samstagabend mit 1:0 (0:0) bei US Palermo. Das entscheidende Tor erzielte der Spanier Alvaro Morata (70. Minute). Die Turiner liegen damit souverän an der Tabellenspitze in der italienischen Serie A und haben ihren Vorsprung auf Verfolger AS Rom auf 14 Zähler ausgebaut.

Nullnummer für Leverkusen-Gegner Atlético

Barcelona (dpa) - Bayer Leverkusens Champions-League-Gegner Atlético Madrid ist in der Primera Division nicht über eine Nullnummer hinausgekommen. Bei Espanyol Barcelona reichte es für den spanischen Meister am Samstag nur zu einem 0:0. Verteidiger Miranda sah in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit die Rote Karte. Atlético rutschte durch das Remis am 27. Spieltag hinter den FC Valencia auf den vierten Rang ab.

Auch deutsche Biathlon-Herren laufen in Staffel zu WM-Gold

Kontiolahti (dpa) - Die deutschen Biathleten haben bei den Weltmeisterschaften in Kontiolahti mit der Staffel die Goldmedaille gewonnen. Die Olympia-Zweiten Erik Lesser, Daniel Böhm, Arnd Peiffer und Simon Schempp setzten sich am Samstag über die 4 x 7,5 Kilometer vor Norwegen und Frankreich durch. Einen Tag nach dem Staffel-Gold der deutschen Damen leistete sich das Quartett insgesamt nur drei Nachlader und siegte mit 15,4 Sekunden Vorsprung vor dem Titelverteidiger.

Freund gewinnt Skisprung-Weltcup in Oslo - Achter Saisonsieg

Oslo (dpa) - Severin Freund hat beim Skisprung-Weltcup in Oslo den achten Saisonsieg gefeiert und seine Führung in der Gesamtwertung ausgebaut. Der Weltmeister verwies am Samstag bei seinem insgesamt 17. Weltcuperfolg mit 132 und 135,5 Metern den Slowenen Peter Prevc um 0,3 Punkte auf Rang zwei. Im Gesamtklassement vergrößerte Freund, mit 1543 Punkten seinen Vorsprung vor Prevc auf 54 Zähler.

Lisicki nach zweitem Sieg des Jahres in Indian Wells weiter

Indian Wells (dpa) - Sabine Lisicki hat nach fast einem Monat wieder ein Tennis-Match gewonnen. Die Berlinerin setzte sich beim WTA-Hartplatz-Turnier von Indian Wells/Kalifornien am Samstag in ihrer Auftakt-Partie mit 6:1, 5:7, 6:4 gegen Roberta Vinci aus Italien durch. Für Lisicki war der Erfolg nach zwei Stunden erst der zweite Sieg des Jahres. In der dritten Runde trifft Lisicki auf Vincis Landsfrau und Doppel-Partnerin, Sara Errani.

Kohlschreiber mit starkem ersten Auftritt in Indian Wells

Indian Wells (dpa) - Philipp Kohlschreiber hat beim mit 5,38 Millionen Dollar dotierten Tennis-Turnier der Masters-Serie im kalifornischen Indian Wells einen starken ersten Eindruck hinterlassen. Nach einem Freilos zum Auftakt besiegte Deutschlands Nummer eins am Samstag den US-Amerikaner Tim Smyczek in 51 Minuten mit 6:3, 6:1. Kohlschreiber steht somit in der dritten Runde und könnte hier auf Andy Murray treffen.

HSV Hamburg nach 32:31-Sieg im Viertelfinale des EHF-Pokals

Velenje (dpa) - Die Handballer des HSV Hamburg haben den vorzeitigen Einzug in das Viertelfinale um den EHF-Pokal geschafft. Die Hanseaten feierten am Samstag einen 32:31 (13:15)-Erfolg gegen Gorenje Velenje. Durch den Auswärtssieg in Slowenien hat sich der Tabellen-Neunte der Bundesliga schon am vorletzten Spieltag den Sieg in der Vorrundengruppe A gesichert. Beste Werfer des Spiels waren der HSVer Alexandru Simicu (9/1) sowie Stas Skube (10/4) für Velenje.

Bayern-Basketballer patzen - Spitzenreiter Bamberg souverän

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem Aus im Eurocup-Achtelfinale hat der deutsche Basketball-Meister Bayern München auch in der Bundesliga gepatzt. Der Titelverteidiger kassierte am Samstag gegen die Löwen Braunschweig eine 76:80-Heimniederlage. Pokalsieger ALBA Berlin stand dicht vor einer Pleite, setzte sich gegen TBB Trier in der Verlängerung mit 86:83 durch. Tabellenführer Brose Baskets Bamberg feierte mit einem 89:68 gegen die Telekom Baskets Bonn den 15. Bundesligasieg in Serie. Mit 44:6 Punkten bleiben die Franken an der Spitze vor Berlin (44:8) und München (42:10).

Berlin Volleys machen ersten Schritt Richtung Halbfinale

Berlin (dpa) - Die Berlin Volleys sind erwartungsgemäß mit einem Sieg in das Playoff-Viertelfinale um die deutsche Volleyball-Meisterschaft gestartet. Im Berlin-Brandenburg-Derby gegen die Netzhoppers KW-Bestensee behauptete sich die Mannschaft von Trainer Mark Lebedew am Samstag souverän mit 3:0 (25:19, 25:16, 25:13). Gleich den ersten Matchball nutzte der eingewechselte Felix Fischer.

Seidenberg gewinnt mit Boston bei Ehrhoffs und Greiss' Penguins

Pittsburgh (dpa) - Dennis Seidenberg hat mit seinen Boston Bruins im Kampf um die Playoff-Plätze in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL einen wichtigen Sieg geholt. Der Meister von 2011 gewann am Samstag bei den Pittsburgh Penguins mit 2:0. Milan Lucic überwand den starken Penguins-Schlussmann Thomas Greiss in der zehnten Minute zum 1:0. Bruins-Kapitän Zdeno Chara stellte in der Schlussminute mit einem Schuss ins leere Pittsburgh-Tor den Endstand her.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer