Erster deutscher Tourneesieg seit zwölf Jahren: Freitag triumphiert

Innsbruck (dpa) - Richard Freitag hat den deutschen Skispringern den ersten Tagessieg bei der Vierschanzentournee seit gut zwölf Jahren beschert. Der 23-Jährige triumphierte am Sonntag in Innsbruck mit 133,5 und 132 Metern und feierte damit den fünften Weltcupsieg seiner Karriere. Zweiter wurde der Österreicher Stefan Kraft, der als souveräner Gesamt-Spitzenreiter ins Finale in Bischofshofen geht. Severin Freund wurde Achter. Für den letzten DSV-Sieg bei der deutsch-österreichischen Traditionsveranstaltung hatte Sven Hannawald am 29. Dezember 2002 in Oberstdorf gesorgt. Danach waren die deutschen Ski-Adler 49 Mal leer ausgegangen.

Deutsche Handballer gewinnen ersten WM-Test gegen Island

Reykjavik (dpa) - Die deutschen Handballer sind mit einem Sieg ins neue Jahr und die WM-Vorbereitung gestartet. Im ersten Länderspiel 2015 gewann die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) am Sonntag in Reykjavik gegen Island mit 31:24 (11:11). Bester Werfer im Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson war Steffen Weinhold mit sechs Treffern. An diesem Montag treffen beide Teams an gleicher Stelle erneut aufeinander. Die WM in Katar beginnt am 15. Januar. Dort trifft das DHB-Team in der Vorrunde auf Polen, Russland, Dänemark, Argentinien und Saudi Arabien.

Mertesacker führt Arsenal in nächste FA-Cup-Runde

London (dpa) - Per Mertesacker hat den FC Arsenal in die nächste Runde des englischen FA-Cups geführt. Der Fußball-Weltmeister traf am Sonntag beim 2:0 (1:0) in der 20. Minute gegen Hull City zur umjubelten Führung. Das 2:0 erzielte der Chilene Alexis Sánchez in der 82. Minute. In der Neuauflage des letztjährigen Finales setzte sich das Team aus London in der dritten Runde gegen den Premier-League-Konkurrenten sicher durch.

Real verliert Duell der Deutschen - Auch Barcelona patzt

Valencia (dpa) - Nach Real Madrid hat auch der FC Barcelona in der spanischen Primera Division auswärts überraschend gepatzt. Erst verlor Real am Sonntag nach 22 siegreichen Pflichtspielen das Liga-Duell der deutschen Fußball-Weltmeister beim FC Valencia, dann Barcelona 0:1 (0:1) bei Real Sociedad San Sebastian. Mit Toni Kroos an dessen 25. Geburtstag und dem eingewechselte Sami Khedira unterlag Real 1:2 (1:0) in Valencia, bei dem Shkodran Mustafi erneut von Beginn an in der Abwehr spielte.

Nowitzki siegt mit Dallas weiter - 109:90 gegen Cleveland

Dallas (dpa) - Dirk Nowitzki hat mit seinen Dallas Mavericks in der NBA weiter einen Lauf. Der deutsche Basketballprofi gewann am Sonntag mit Dallas beim 109:90 gegen die Cleveland Cavaliers sein fünftes Spiel nacheinander. Nowitzki steuerte 15 Punkte bei, erfolgreichster Werfer der Texaner war Shooting Guard Monta Ellis mit 20 Zählern. Maverics-Coach Rick Carlisle ließ im Schlussviertel seine Starting Five mit Nowitzki meist auf der Bank, da das Spiel früh entschieden war. Gleich sechs Spieler punkteten zweistellig für Dallas, das als Vierter der Western Conference klar auf Playoff-Kurs bleibt.

Guter Dakar-Start: Zitzewitz Vierter bei Mini-Doppelerfolg

Buenos Aires (dpa) - Der ehemalige Dakar-Sieger Dirk von Zitzewitz ist mit einem vierten Platz in die 36. Auflage der Rallye Dakar durch Argentinien, Bolivien und Chile gestartet. Auf der ersten Etappe über 838 Kilometer mit Start in Buenos Aires hatte Beifahrer Zitzewitz im Toyota mit seinem Piloten Giniel de Villiers aus Südafrika im Ziel in Villa Carlos Paz lediglich 72 Sekunden Rückstand auf die Spitzenreiter Nasser Al-Attiyah und Matthieu Baumel im X-raid-Mini. Das Duo aus Katar und Frankreich gewann das erste Teilstück vor seinen Teamkollegen Orlando Terranova/Bernado Graue aus Argentinien.

Biathletin Gössner startet nicht in Oberhof - IBU-Cup in Polen

Oberhof (dpa) - Ohne Miriam Gössner bestreitet das deutsche Biathlon-Team die anstehenden Weltcup-Rennen in Oberhof. «Diese Entscheidung ist in enger Absprache mit der Athletin und dem Trainerstab gefallen», erklärte Damen-Cheftrainer Gerald Hönig am Sonntag in einer Verbandsmitteilung. Die 24-jährige Gössner, die nach langer Verletzungspause zu Beginn des Winters in den Weltcup zurückgekehrt war, wird stattdessen beim IBU-Cup in Polen antreten.

Eishockey-Talent Draisaitl wird zurück in Juniorenliga geschickt

Edmonton (dpa) - Das deutsche Eishockey-Toptalent Leon Draisaitl wird vorerst nicht mehr in der nordamerikanischen Profiliga NHL auflaufen. Die Edmonton Oilers schickten den 19 Jahre alten deutschen Nationalspieler zurück in die Juniorenliga, wie der Club auf seiner Webseite bestätigte. Für welchen Verein der Stürmer in Zukunft spielen wird, war am Sonntagabend noch nicht bekannt. Draisaitl hatte bislang in 37 NHL-Spielen zwei Tore erzielt und zu sieben Treffern die Vorarbeit geleistet. Der gebürtige Kölner war bei der Draft im Sommer an dritter Stelle ausgewählt worden und damit so früh wie kein Deutscher zuvor.

Björn Werner mit Indianapolis Colts im NFL-Viertelfinale

Indianapolis (dpa) - Björn Werner hat mit seinen Indianapolis Colts das Playoff-Viertelfinale der nordamerikanischen Football-Liga NFL erreicht. Der Berliner setzte sich am Sonntag in der Wild-Card-Runde mit den Colts gegen die Cincinnati Bengals klar mit 26:10 durch. Im Viertelfinale am kommenden Sonntag trifft Indianapolis nun auf die Denver Broncos. Werner und der Düsseldorfer Sebastian Vollmer von den New England Patriots sind die einzigen Deutschen in den NFL-Playoffs.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer