Medien: Podolski-Leihgeschäft zu Inter vor Abschluss

London (dpa) - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski könnte den Premier-League-Club FC Arsenal bereits am Wochenende verlassen. Das berichtete die englische Zeitung «Daily Telegraph» am Freitag. Demnach sollen die Gunners den wechselwilligen Weltmeister schon innerhalb der nächsten Tage an Inter Mailand ausleihen. Das Leihgeschäft könnte dann am Saisonende für fünf Millionen Pfund in einen permanenten Wechsel übergehen, berichtete das Blatt. Auch die «Gazzetta dello Sport» (Freitag) schrieb, dass die Ausleihe kurz vor dem Abschluss stehe.

Liverpool bestätigt: Ikone Gerrard wird Verein verlassen

London (dpa) - Steven Gerrard wird den FC Liverpool am Saisonende verlassen. Das bestätigte der Premier-League-Club am Freitag via Twitter. Der ehemalige englische Fußball-Nationalspieler spielt seit seinem achten Lebensjahr an der Anfield Road. In 16 Profi-Jahren absolvierte der 34-Jährige insgesamt 695 Partien für die Reds und erzielte 180 Tore. Seit 2003 ist er Kapitän.

Bayern verpflichten VfB-Talent Kimmich für angeblich sieben Millionen

Stuttgart (dpa) - Der FC Bayern München hat Joshua Kimmich vom VfB Stuttgart für die kommende Saison verpflichtet. Dies bestätigten beide Fußball-Bundesligisten am Freitag. Der VfB hatte den 19 Jahre alten Mittelfeldspieler 2013 an Zweitliga-Aufsteiger RB Leipzig bis Juni 2015 ausgeliehen. Nach Angaben von bild.de soll der deutsche Rekordmeister und Tabellenführer an die Schwaben sieben Millionen Euro für den U 19-Europameister bezahlen. Kimmich spielte auch schon in der deutschen U 21-Auswahl.

Dreimaliger deutscher Springreit-Meister Tebbel startet für Ukraine

Emsbüren (dpa) - Der dreimalige deutsche Meister Rene Tebbel reitet von sofort an für die Ukraine. Das bestätigte der Springreiter aus Emsbüren am Freitag, einen Tag nach dem offiziellen Wechsel. Der 45-Jährige arbeitet bereits als Nationaltrainer des osteuropäischen Landes. Er hatte im Herbst 2013 einen Vierjahresvertrag unterschrieben. Zum Team, das der Multi-Millionär Alexander Onischenko finanziert, gehören bereits zwei Deutsche: die ehemalige deutsche Meisterin Katharina Offel und Atlanta-Olympiasieger Ulrich Kirchhoff. Tebbel war 2005, 2006 und 2007 deutscher Meister.

Crailsheim legt Berufung gegen BBL-Spielwertung ein

Crailsheim (dpa) - Basketball-Bundesligist Crailsheim Merlins hat wegen der als verloren gewerteten Partie gegen Phoenix Hagen Berufung gegen die Entscheidung der BBL-Spielleitung eingelegt. Wie der Tabellenletzte der Deutschen Presse-Agentur am Freitag mitteilte, begründete Rechtsanwalt Jürgen Hägele die fristgerechte Berufung damit, dass durch einen Lkw-Unfall auf der Autobahn am vergangenen Samstag «eine unvorhersehbare und für die Merlins unabwendbare Situation entstanden ist, was nach der Spielordnung der BBL höhere Gewalt» dargestellt habe. Nun muss das Schiedsgericht über die endgültige Wertung der ausgefallenen Begegnung entscheiden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer