Dortmund gewinnt glanzlos mit 1:0 in Freiburg

Freiburg (dpa) - Borussia Dortmund hat den zweiten Platz in der Fußball-Bundesliga gefestigt. Dem Team von Trainer Jürgen Klopp gelang am Sonntag ein glanzloses 1:0 (0:0) beim abstiegsbedrohten SC Freiburg. Vor 24 000 Zuschauern erzielte Sebastian Kehl in der 58. Minute mit einem Fernschuss das Tor für die Gäste. Der BVB hat damit nun vier Punkte Vorsprung vor dem Tabellendritten Bayer Leverkusen und dem Vierten FC Schalke 04. Die Freiburger bleiben mit 19 Zählern Vorletzter, einen Punkt hinter dem Hamburger SV und dem VfB Stuttgart. Im Rennen um einen Europapokal-Platz trennten sich der FSV Mainz 05 und Hertha BSC 1:1 (0:0).

Skispringer Freund feiert in Oslo achten Weltcupsieg

Oslo (dpa) - Severin Freund hat am legendären Holmenkollen seinen achten Karrieresieg gefeiert. Der 25 Jahre alte Bayer verwies am Sonntag beim Skisprung-Weltcup in Oslo mit 132 und 130,5 Metern den Norweger Anders Bardal auf Rang zwei. Dritter wurde Doppel-Olympiasieger Kamil Stoch aus Polen, der damit seine Führung im Gesamtklassement ausbaute. Eine weitere Enttäuschung erlebten die Team-Olympiasieger Andreas Wank, Andreas Wellinger und Marinus Kraus sowie Richard Freitag und Michael Neumayer. Alle verpassten das Finale der besten 30.

Weltrekord durch US-Staffel über 4 x 400 Meter

Sopot (dpa) - In der letzten von 26 Medaillen-Entscheidungen ist bei der Hallen-WM der Leichtathleten in Sopot doch noch ein Weltrekord gefallen. Die US-Männerstaffel über 4 x 400 Meter holte sich am Sonntagabend den Titel in 3:02,13 Minuten - dies ist dem Weltverband IAAF eine Prämie von 50 000 Dollar wert. Die neuen Staffel-Champions blieben genau sieben Zehntelsekunden unter der 15 Jahre alten Bestmarke eines US-Quartetts.

Auftakt-Aus für Tennisprofi Kohlschreiber in Indian Wells

Indian Wells (dpa) - Tennisprofi Philipp Kohlschreiber ist überraschend bereits in der zweiten Runde des ATP-Masters-Turniers im kalifornischen Indian Wells ausgeschieden. Der an Nummer 22 gesetzte Augsburger unterlag nach einem Freilos zum Auftakt am Sonntag Yen-Hsun Lu in nur 68 Minuten mit 2:6, 2:6. Der Taiwanese hatte zuvor bereits den Lübecker Tobias Kamke besiegt. Bislang steht Tommy Haas als einziger Deutscher beim mit 4,72 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turnier in der dritten Runde.

72:60 gegen Trier: Bayern-Basketballer verteidigen Tabellenführung

München (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern München haben die Tabellenführung in der Bundesliga souverän verteidigt. Die Mannschaft von Trainer Svetislav Pesic gewann am Sonntag mit 72:60 (38:30) gegen TBB Trier und zeigte sich damit gut erholt vom schweren Rückschlag am Donnerstagabend in der Euroleague bei Partizan Belgrad (55:70). Erfolgreichste Werfer für die Bayern waren Robin Benzing und Bryce Taylor mit je 16 Zählern, für Trier sammelte Trevon Hughes 13 Punkte.

Golfprofi Cejka beendet Puerto Rico Open als 54. - Hadley siegt

Rio Grande (dpa) - Der deutsche Golfprofi Alex Cejka hat die Puerto Rico Open mit insgesamt 283 Schlägen auf dem geteilten 54. Rang beendet. Der 43-Jährige spielte bei dem mit 3,5 Millionen Dollar dotierten Turnier der PGA Tour am Sonntag nur eine 73er Schlussrunde auf der Karibik-Insel. Den Sieg im Trump International Golf Club sicherte sich Chesson Hadley. Der US-Profi verteidigte mit einer 67er Runde die Spitze und gewann mit insgesamt 267 Schlägen vor dem Neuseeländer Danny Lee (269) und Ben Martin (271) aus den USA.

Ogier nach Sieg in Mexiko wieder Spitzenreiter in Rallye-WM

León (dpa) - Titelverteidiger Sébastien Ogier hat mit dem Sieg im dritten Saisonlauf in Mexiko die Führung in der Rallye-WM zurückerobert. Der Franzose führte das dominierende VW-Team am Sonntag schon zum zweiten Doppelerfolg in diesem Jahr. Ogier gewann im VW Polo R WRC mit einem Vorsprung von 1:12,6 Minuten auf seinen finnischen Stallgefährten Jari-Matti Latvala. Mit seinem 18. Gesamtsieg übernahm der 30-Jährige mit nun 63 Punkten vor Latvala (60 Zähler) wieder die WM-Spitze.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer