Hoffenheim stürzt HSV tiefer in die Krise - Leverkusen siegt

Berlin (dpa) - 1899 Hoffenheim hat in der Fußball-Bundesliga die Abstiegssorgen des Hamburger SV weiter verschärft. Die Sinsheimer deklassierten den HSV am Samstag mit 3:0. Die Hanseaten verloren damit ihr fünftes Spiel in Folge. Der Tabellenzweite Bayer Leverkusen fuhr am 19. Spieltag nach zuletzt drei Niederlagen in Serie durch ein 2:1 gegen den VfB Stuttgart wieder einen Sieg ein. Im Kampf um die europäischen Plätze besiegte Schalke 04 den VfL Wolfsburg mit 2:1. Mainz 05 schloss durch ein 2:0 gegen den SC Freiburg zum VfL auf. Der FC Augsburg gewann gegen Werder Bremen mit 3:1. Tabellenführer Bayern München trifft am Sonntag auf Eintracht Frankfurt.

Kohlschreiber und Haas holen mit Sieg im Doppel dritten Punkt

Frankfurt/Main (dpa) - Philipp Kohlschreiber und Tommy Haas haben den Einzug der deutschen Tennis-Herren ins Viertelfinale des Davis Cups perfekt gemacht. Das deutsche Doppel gewann am Samstag in Frankfurt am Main gegen das spanische Duo David Marrero und Fernando Verdasco mit 7:6 (7:5), 6:7 (9:11), 7:6 (9:7), 6:3 und holte damit den entscheidenden dritten Punkt für die Auswahl des Deutschen Tennis Bundes. Am Freitag hatten bereits Kohlschreiber und Florian Mayer ihre beiden Einzel für sich entschieden. Die beiden Partien an diesem Sonntag sind damit bedeutungslos. Kohlschreiber und Haas verwandelten nach 3:25 Stunden ihren ersten Matchball.

Freund Zweiter bei Skisprung-Weltcup in Willingen - Stoch siegt

Willingen (dpa) - Severin Freund ist rechtzeitig vor den Olympischen Winterspielen wieder in Topform. Der 25-Jährige feierte am Samstag beim Skisprung-Weltcup in Willingen mit Rang zwei seinen zweiten Podestplatz in der Saison. Freund musste mit Weiten von 139 und 147,5 Metern lediglich Weltmeister Kamil Stoch aus Polen um einen Punkt den Vortritt lassen. Dritter wurde Jernej Damjan aus Slowenien. Andreas Wellinger auf Rang acht und der Markus Eisenbichler als Elfter komplettierten das gute Abschneiden der deutschen Springer. Marinus Kraus landete auf dem zwölften Platz, Michael Neumayer wurde 14. und Richard Freitag 16. Für Andreas Wank blieb nur Rang 23.

Überraschende Niederlage für Barcelona - 2:3 gegen Valencia

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona hat seine zweite Saison- Niederlage in der Primera División kassiert und steht vor dem Verlust der Tabellenführung. Die Katalanen unterlagen am Samstag dem FC Valencia mit 2:3 (1:1). Nach der frühen Barça-Führung durch Alexis Sanchez in der sechsten Minute drehten Dani Parejo (44.) und Pablo Piatti (48.) zunächst die Partie. Per Handelfmeter traf Lionel Messi wenig später zum 2:2 (54.). Gegen eine überforderte Abwehr des Heimteams sorgte Paco Alcácer für den überraschenden Erfolg Valencias. Für Barcelona war es die erste Heim-Niederlage in spanischen Fußball-Liga seit April 2012.

Meister Manchester United verliert 1:2 bei Stoke City

London (dpa) - Der englische Fußball-Meister Manchester United hat im Kampf um die Champions-League-Plätze in der Premier League einen erneuten Rückschlag hinnehmen müssen. Das Team verlor am Samstag bei Stoke City mit 1:2 (0:1). Chris Adam hatte Stoke in der 38. Spielminute in Führung gebracht. Nach dem Wechsel glich Robin van Persie (47.) zunächst für die Gäste aus, doch Adam sorgte mit seinem zweiten Treffer nur fünf Minuten später (52.) für das 2:1. Eine Niederlage gab es auch für Lewis Holtby und Sascha Riether: Der FC Fulham unterlag im Craven Cottage 0:3 (0:0) gegen den FC Southampton.

Neureuther verzichtet auf Start im Riesenslalom

St. Moritz (dpa) - Skirennfahrer Felix Neureuther lässt seine Olympia-Generalprobe im Weltcup aus. Der WM-Zweite im Slalom verzichtet wegen Rückenproblemen auf einen Start am Sonntag beim Riesenslalom in St. Moritz. «In den letzten Tagen habe ich mich am Rücken behandeln lassen, mein Kreuz braucht eine Pause. Das ist den vielen Rennfahrten unter vollem Einsatz geschuldet», sagte der Partenkirchener auf der Internetseite des Deutschen Skiverbandes. Er habe lange abgewogen, sich letztlich aber gegen einen Start in St. Moritz entschieden. «Es ist alles in Ordnung, aber mit Blick auf die Spiele möchte ich einfach kein Risiko eingehen.»

Hallen-Weltrekord von Dibaba über 1500 Meter in Karlsruhe

Karlsruhe (dpa) - Die Äthiopierin Genzebe Dibaba hat beim internationalen Leichtathletik-Meeting in Karlsruhe einen Hallen-Weltrekord über 1500 Meter aufgestellt. Die 22-Jährige unterbot als Siegerin in 3:55,17 Minuten die Bestmarke der Russin Elena Sobolewa (3:58,28) von Moskau 2006 um über drei Sekunden.

ALBA Berlin stellt Vereinsrekord auf

Berlin (dpa) - Die Basketballer von ALBA Berlin haben zwei Tage nach der Odyssee durch die Ukraine mit ihrem 15. Pflichtspielerfolg in Serie einen Vereinsrekord aufgestellt. Gegen medi Bayreuth gewann der Hauptstadtclub am Samstag dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit mit 83:73 (41:45). Damit übertrumpften die Albatrosse ihre Bestmarke aus dem Jahr 1999 und festigten den dritten Platz in der Bundesliga-Tabelle. David Logan mit 19 und Jan Jagla mit 14 Punkten waren die besten Werfer bei ALBA. Die Berliner waren erst 45 Stunden zuvor von einer chaotischen Eurocup-Reise zurückgekehrt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer