Schweinsteiger-Blessur ernst - Löw probt gegen Israel mit Kroos

Tourrettes (dpa) - Ohne Bastian Schweinsteiger muss die deutsche Fußball-Nationalmannschaft an diesem Donnerstag die EM-Generalprobe gegen Israel bestreiten. Der Mittelfeldchef vom FC Bayern München konnte am Mittwoch vor der Abreise des DFB-Trosses aus Tourrettes zum Spielort nach Leipzig nicht am Abschlusstraining teilnehmen. Die im Champions-League-Finale erlittene Wadenverletzung erweist sich offenbar doch als schwerwiegender. Kapitän Philipp Lahm sprach von einer ernsten Blessur. Er äußerte aber ebenso wie Teammanager Oliver Bierhoff die Hoffnung, dass Schweinsteiger bis zum ersten EM-Spiel am 9. Juni im ukrainischen Lwiw gegen Portugal fit wird. Bundestrainer Joachim Löw wird gegen Israel die Alternative mit Toni Kroos als Schweinsteiger-Ersatz an der Seite von Sami Khedira testen. Eine Delegation des Deutschen Fußball-Bundes um Präsident Wolfgang Niersbach und Bundestrainer Joachim Löw wird am Tag nach dem Spiel die Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau besuchen.

Berrer und Pfizenmaier bei French Open in Runde zwei ausgeschieden

Paris (dpa) - Michael Berrer ist bei den French Open in der zweiten Runde ausgeschieden. Der Stuttgarter Tennisprofi verlor am Mittwoch in einem Duell zweier Qualifikanten gegen den Franzosen Nicolas Devilder mit 6:7 (5:7), 4:6, 2:6. Im Vorjahr hatte der Weltranglisten-114. in Paris noch die dritte Runde erreicht. Nachwuchsspielerin Dinah Pfizenmaier unterlag in der zweiten Runde 1:6, 1:6 gegen die Weltranglisten-Erste Victoria Asarenka aus Weißrussland. Damit sind zehn von 15 Deutschen draußen. Die Favoriten Novak Djokovic und Roger Federer erreichten die dritte Runde.

Medien: Schalker wollen van der Vaart und Kalou

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 bemüht sich nach Medienberichten um die Verpflichtung von Rafael van der Vaart. Laut «Bild» und «Sport Bild» soll der Fußball-Bundesligist bereits Kontakt mit dem Berater des niederländischen Nationalspielers von Tottenham Hotspur aufgenommen haben. Für die Verpflichtung des 29 Jahre alten ehemaligen HSV-Profis müsste der Revierclub aber wohl eine zweistellige Millionensumme aufbringen. Van der Vaart steht bei Tottenham bis 2014 unter Vertrag. Der Bundesliga-Dritte wollte die Spekulationen auf Nachfrage weder bestätigen noch dementieren. Auch van der Vaart reagierte ausweichend. Ferner soll auch Flügelspieler Salomon Kalou vom Champions-League-Sieger FC Chelsea auf der Schalker Wunschliste stehen. Der Nationalspieler der Elfenbeinküste wäre ablösefrei zu haben.

DFL erteilt allen Erst- und Zweitligisten die Lizenz

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga hat allen 36 Proficlubs die Lizenz für die kommende Saison erteilt. Dies habe der Lizenzierungsausschuss des Ligaverbandes im Lizenzierungsverfahren entschieden, teilte die DFL am Mittwoch mit. Die DFL überprüft in dem Verfahren neben der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Vereine unter anderem auch infrastrukturelle, rechtliche und sportliche Kriterien. Alle Vereine werden im Herbst erneut auf ihre wirtschaftliche Leistungsfähigkeit überprüft.

Relegationsfrage: Hertha-Mitglieder gegen weiteren Einspruch

Berlin (dpa) - Die Mitglieder von Hertha BSC haben sich im juristischen Hickhack um das chaotische Relegationsspiel gegen einen Gang vor das Ständige Schiedsgericht ausgesprochen. Bei der Mitgliederversammlung erteilte am frühen Mittwochmorgen eine deutliche Mehrheit der Anwesenden einem entsprechenden Antrag eine Absage. Dieses Votum ist für die Verantwortlichen des Berliner Fußballclubs aber nicht bindend. Hertha war zuvor mit einem Protest gegen die Wertung des Relegationsrückspiels bei Fortuna Düsseldorf vor zwei Gerichten des Deutschen Fußball-Bundes gescheitert.

Englischer Nationalspieler Lampard verletzt

London (dpa) - Die englische Fußball-Nationalmannschaft befürchtet wenige Tage vor EM-Beginn einen weiteren personellen Rückschlag. Chelsea-Star Frank Lampard zog sich im Trainingslager am Mittwoch eine Oberschenkelverletzung zu. Wie der englische Fußballverband mitteilte, wird sich der Mittelfeldspieler am Donnerstag einer genaueren Untersuchung unterziehen. Als Ersatzmann für den 33-Jährigen würde Liverpools Jordan Henderson einspringen.

UEFA schließt Besiktas Istanbul aus Europa League aus

Frankfurt/Main (dpa) - Die UEFA hat den türkischen Spitzenclub Besiktas Istanbul von der Teilnahme an der Europa League in der kommenden Saison ausgeschlossen. Wie türkische Medien am Mittwoch berichteten, ahndete die Europäische Fußball-Union mit dieser drastischen Maßnahme finanzielle Schwierigkeiten des Vereins. Der Vorsitzende von Besiktas, Fikret Orman, kündigte an, die Entscheidung der UEFA nicht zu akzeptieren. Der Club werde vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS in Berufung gehen.

Vor WM-Playoffs: Sperre für Handballer Klein aufgehoben

Leipzig (dpa) - Dominik Klein vom Champions-League-Sieger THW Kiel kann mit der deutschen Handball-Nationalmannschaft um die WM-Teilnahme spielen. Das Schiedsgericht der Europäischen Handball-Föderation hat die Sperre von zwei Pflichtspielen in letzter Instanz aufgehoben. Damit kann Klein in den Playoffs zur WM 2013 gegen Bosnien-Herzegowina am 9. und 17. Juni zum Einsatz kommen. Das teilte der Deutsche Handballbund mit.

Comeback gelungen: Lockerer EM-Start für Brink/Reckermann

Den Haag (dpa) - Die Titelverteidiger Julius Brink und Jonas Reckermann haben bei der Beachvolleyball-EM ein gelungenes Comeback gefeiert. Zum Auftakt der kontinentalen Titelkämpfe hatte das deutsche Top-Duo beim lockeren 2:0 am Mittwoch in Den Haag gegen die niederländischen Lokalmatadoren Richard Rademaker/Tim Oude Elferink keine Probleme. Für die Europameister von 2011 war es der erste gemeinsame Auftritt im Olympia-Jahr. Blockspezialist Reckermann hatte zuletzt wegen einer Schulterverletzung pausieren müssen.

Kugelstoßer Ralf Bartels am Knie operiert

Neubrandenburg (dpa) - Kugelstoßer Ralf Bartels aus Neubrandenburg muss um seine Teilnahme an den Olympischen Spielen bangen. Der 34 Jahre alte ehemalige Europameister hat sich am Dienstag wegen einer Knochenabsplitterung in Birkenwerder einer Operation im rechten Knie unterzogen. Bartels kann in etwa zwei Wochen wieder voll trainieren. Seine Teilnahme an den deutschen Meisterschaften am 16. und 17. Juni in Wattenscheid steht daher infrage. Die Olympia-Norm von 20,50 Metern hat der achtmalige deutsche Meister bisher nicht geschafft.

Anand verteidigt WM-Titel im Schach: Sieg im Tiebreak

Moskau (dpa) - Titelverteidiger Viswanathan Anand hat erneut die Schach-Weltmeisterschaft gewonnen. Der große Favorit aus Indien setzte sich im Duell gegen Herausforderer Boris Gelfand aus Israel mit 2,5:1,5 im Tiebreak durch. Bei den vier Schnellschach-Partien wurde am Mittwoch in Moskau mit verkürzter Bedenkzeit gespielt. Nach zwölf regulären Runden hatte es zwischen den beiden Großmeistern 6:6 gestanden. Der 42 Jahre alte Anand verteidigte damit zum dritten Mal den WM-Titel, den er 2007 bei einem Turnier in Mexiko gewonnen hatte.

San Antonio Spurs gewinnen auch zweites Halbfinalspiel

San Antonio (dpa) - Die San Antonio Spurs haben auch das zweite Spiel der Halbfinal-Serie in der NBA gegen Oklahoma City Thunder gewonnen. Die Texaner setzten sich am Dienstagabend (Ortszeit) mit 120:111 durch. Im Finale der Eastern Conference der nordamerikanischen Basketball-Profiliga führen die Miami Heat 1:0 gegen die Boston Celtics. Zum Finaleinzug sind vier Siege nötig.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer