Brust-Fünfte
Dorothea Brandt wurde über 50 Meter Brust Fünfte.

Dorothea Brandt wurde über 50 Meter Brust Fünfte.

dpa

Dorothea Brandt wurde über 50 Meter Brust Fünfte.

Dubai (dpa) - Dorothea Brandt hat bei den Kurzbahn-Weltmeisterschaften in Dubai Platz fünf über 50 Meter Brust belegt. Die Berlinerin schwamm 30,19 Sekunden.

Der Titel ging Rebecca Soni aus den USA in 29,83 Sekunden. Zweite wurde die Chinesin Zhao Jin vor der Australierin Leiston Pickett. Brandt hatte bei der EM Ende November Gold geholt und war nun hinter der damals in Eindhoven fehlenden Russin Julia Efimowa zweitbeste Europäerin.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer