Deutschland, 30.01.2013

Die Wintertransfers in der Bundesliga

zurück weiter
1 von 35
  1. Seit Neujahr läuft in der Fußball-Bundesliga wieder die Transferperiode. Am Donnerstag, 31. Januar, schließt sich das Transferfenster. Wir verraten, welche Wechsel schon bekannt sind. <br> <br> Die Sensation spielt sich bei Borussia Dortmund ab: Nuri Sahin kehrt zurück. Der Mittelfeldspieler kickt nach eineinhalb Jahren wieder in Schwarz-Gelb.

    Seit Neujahr läuft in der Fußball-Bundesliga wieder die Transferperiode. Am Donnerstag, 31. Januar, schließt sich das Transferfenster. Wir verraten, welche Wechsel schon bekannt sind. <br> <br> Die Sensation spielt sich bei Borussia Dortmund ab: Nuri Sahin kehrt zurück. Der Mittelfeldspieler kickt nach eineinhalb Jahren wieder in Schwarz-Gelb.

    Foto: Marius Becker
  2. Sahin spielte zwischenzeitlich bei Real Madrid und beim FC Liverpool.

    Sahin spielte zwischenzeitlich bei Real Madrid und beim FC Liverpool.

    Foto: Peter Powell

Seit Neujahr läuft in der Fußball-Bundesliga wieder die Transferperiode. Am Donnerstag, 31. Januar, schließt sich das Transferfenster. Wir verraten, welche Wechsel schon bekannt sind.

Die Sensation spielt sich bei Borussia Dortmund ab: Nuri Sahin kehrt zurück. Der Mittelfeldspieler kickt nach eineinhalb Jahren wieder in Schwarz-Gelb.

Anzeige

Umfrage

Fortuna verliert gegen den MSV Duisburg - Bewerten Sie die Spieler

Kommentare lesen

Anzeige

Fotogalerie

Top 15: Die Kapitäne der Nationalelf

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und tritt damit in Fußstapfen von Beckenbauer, Ballack und Bierhoff. Doch wer trug die Binde am Häufigsten? Unsere Top 15 verrät es. mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG