Doppel
Xiaona Shan und Zhenqi Barthel stehen beim World-Tour-Finale im Halbfinale. Foto: Hans Punz

Xiaona Shan und Zhenqi Barthel stehen beim World-Tour-Finale im Halbfinale. Foto: Hans Punz

dpa

Xiaona Shan und Zhenqi Barthel stehen beim World-Tour-Finale im Halbfinale. Foto: Hans Punz

Dubai (dpa) - Das deutsche Tischtennis-Doppel Xiaona Shan (Berlin) und Zhenqi Barthel (Zagreb/Kroatien) hat beim World-Tour-Finale das Halbfinale erreicht.

Die EM-Zweiten besiegten in Dubai Feng Tianwei und Yu Meng Yu aus Singapur in 4:2 Sätzen. In der Vorschlussrunde treffen sie auf Cheng I-Ching und Huang Yi-Hua aus Taiwan.

Im U21-Wettbewerb hatte Patrick Franziska (Fulda) die Titelverteidigung verpasst. Der Mannschafts-Europameister unterlag dem Ochsenhausener Bundesliga-Spieler Simon Gauzy aus Frankreich mit 2:4. Bei den Herren hatte Europameister Dimitrij Ovtcharov sein Auftaktmatch gegen den südkoreanischen Weltranglisten-29. Kim Min Seok mit 3:4 verloren. Petrissa Solja (Linz/Österreich) war bei den Juniorinnen in der Gruppenphase ausgeschieden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer