Hockey-Herren
Die deutschen Hockey-Herren holten in ihrer Vorrundengruppe sieben von neun möglichen Punkten. Foto: Kol-SM

Die deutschen Hockey-Herren holten in ihrer Vorrundengruppe sieben von neun möglichen Punkten. Foto: Kol-SM

dpa

Die deutschen Hockey-Herren holten in ihrer Vorrundengruppe sieben von neun möglichen Punkten. Foto: Kol-SM

Bhubaneswar (dpa) - Deutschlands Hockey-Herren treffen im Viertelfinale des World-League-Finalturniers in Indien am Donnerstag auf die Niederlande.

Das Oranje-Team beendete die Vorrunde der Gruppe B nach einer 0:3-Niederlage gegen Belgien als Letzter. Damit kommt es in Bhubaneswar bereits frühzeitig zum Klassiker gegen die Mannschaft von Bundestrainer Stefan Kermas, die die Gruppe A ungeschlagen auf Platz eins abgeschlossen hatte. Dabei holte das DHB-Team gegen den EM-Dritten England (2:0), Weltmeister Australien (2:2) und Gastgeber Indien (2:0) sieben von neun möglichen Zählern.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer