Florian Vogel hat beste Aussichten auf einen Titel. Foto: Martin Schutt
Florian Vogel hat beste Aussichten auf einen Titel. Foto: Martin Schutt

Florian Vogel hat beste Aussichten auf einen Titel. Foto: Martin Schutt

dpa

Florian Vogel hat beste Aussichten auf einen Titel. Foto: Martin Schutt

Berlin (dpa) - Bei den deutschen Schwimm-Meisterschaften stehen in Berlin als einzige olympische Strecke die 400 Meter Freistil auf dem Programm.

Die 50-Meter-Sprints auf den Lagen Schmetterling, Rücken und Brust sind im Gegensatz zur WM und EM nicht olympisch, daher werden nur über die 50 Meter Freistil am Sonntag deutsche Olympia-Fahrer gesucht.

Weltrekordler PAUL BIEDERMANN konzentriert sich ganz auf seine Paradestrecke 200 Meter Freistil, so ist Titelverteidiger FLORIAN VOGEL erster Kandidat auf ein Olympia-Ticket. Der WM-Neunte aus München zeigte in der Vereinsstaffel über 200 Meter schon eine starke Leistung. Vogel hat in JACOB HEIDTMANN, dem WM-Fünften über 400 Meter Lagen, starke Konkurrenz. Bei den Frauen dürfte der Sieg nur über SARAH KÖHLER führen. Die 21-Jährige aus Frankfurt/Main glänzte bereits über die 800 Meter Freistil mit persönlicher Bestzeit.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer