Michael van Gerwen
Der Niederländer Michael van Gerwen hat beim Masters in Milton Keynes gesiegt. Foto: Steven Paston

Der Niederländer Michael van Gerwen hat beim Masters in Milton Keynes gesiegt. Foto: Steven Paston

dpa

Der Niederländer Michael van Gerwen hat beim Masters in Milton Keynes gesiegt. Foto: Steven Paston

Milton Keynes (dpa) - Weltmeister Michael van Gerwen hat die neue Darts-Saison gleich wieder mit einem Turniersieg eröffnet.

Der 27 Jahre alte Niederländer sicherte sich den Titel beim Masters in Milton Keynes und schlug im Endspiel in einer Neuauflage des WM-Finals den schottischen Rivalen Gary Anderson mit 11:7. Zuvor hatte Anderson im Halbfinale Rekord-Weltmeister Phil Taylor mit 11:9 besiegt.

Der 56-Jährige mit dem Spitznamen «The Power» will nach dieser Saison seine Karriere beenden. Bereits am 2. Februar beginnt mit der Premier League das nächste Highlight der Darts-Profis. Am ersten Spieltag treffen Anderson und van Gerwen in dem Liga-System wieder aufeinander.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer