Mexiko-City (dpa) - Die Leipzig Leopards haben in der Weltserie der Amateurboxer ihre bisher höchste Niederlage kassiert. Das deutsche Team unterlag bei den Mexiko City Guerreros mit 0:5 und verlor dabei alle fünf ausgetragenen Kämpfe.

Im Schwergewicht überstand der deutsche Meister Philipp Gruner nicht einmal die erste Runde und verlor durch technischen K.o. gegen den Lokalmatadoren Jorge Quinoinez. Leipzig behauptete trotz der dritten Niederlage im sechsten Vergleich den zweiten Tabellenplatz in der Vorrundengruppe B.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer