Wieder da
Jürgen Brähmer steigt wieder in denn Ring. Foto: Marcus Brandt

Jürgen Brähmer steigt wieder in denn Ring. Foto: Marcus Brandt

dpa

Jürgen Brähmer steigt wieder in denn Ring. Foto: Marcus Brandt

Hamburg (dpa) - Der ehemalige Box-Weltmeister Jürgen Brähmer kehrt in den Ring zurück. Nach über eineinhalbjähriger Pause soll der 32 Jahre alte Halbschwergewichtler aus Schwerin am 28. Januar 2012 einen Kampf bei der «Fight Night» in Hamburg bestreiten, teilte die Universum-Boxpromotion mit.

In Ina Menzer (Mönchengladbach), Ruslan Chagaev (Usbekistan) und Firat Arslan (Süßen) sollen nach Angaben des Boxstalls weitere frühere Weltmeister im Ballsaal des Hotels Grand Elysee Hamburg boxen.

Brähmer war im Mai nach der dritten Kampfabsage in Serie der WBO-WM-Titel aberkannt worden. Der Mecklenburger bestritt seinen letzten Kampf am 24. April 2010 in Hamburg, wo er den Argentinier Mariano Nicolas Plotinsky durch technischen K.o. in der fünften Runde bezwang. Danach sagte er drei Titelverteidigungen wegen Verletzungen oder Erkrankungen wenige Tage vor den jeweiligen Kampfterminen ab.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer