26. November 2017 - 10:13 Uhr

Box-Weltmeister Charr in ungewohnter Vorbildrolle

Manuel Charr ist Boxweltmeister. Im Schwergewicht gab es seit Ewigkeiten keinen deutschen Champion. Über seine historische Rolle und seine Vorbildwirkung existieren sehr unterschiedliche Ansichten. mehr

24. November 2017 - 12:01 Uhr

Der geläuterte Boxer Charr und die WM

Eine Box-WM im Schwergewicht gibt es nicht alle Tage in Deutschland. Oberhausen ist Schauplatz. Der Kölner Manuel Charr will den Titel. Sein Rivale ist der Russe Alexander Ustinow. Der Deutsche hat eine schillernde, mitunter erschütternde Vita. mehr

22. November 2017 - 13:18 Uhr

Als Muhammad Ali «Karl den Großen» Mildenberger adelte

Er war einer der größten deutschen Boxer. Und er stand mit Muhammad Ali im Ring: Karl Mildenberger. Der Europameister aus Kaiserslautern wird 80 Jahre alt. mehr

22. November 2017 - 11:27 Uhr

Boxer Charr peilt nach Rückschlägen WM-Titel an

Der Boxer Manuel Charr fühlt sich durch viele Rückschläge, die er in seinem Leben verarbeiten musste, gestärkt für den WM-Titelkampf. mehr

18. November 2017 - 13:21 Uhr

Boxweltmeister Zeuge erkrankt: Titelverteidigung fällt aus

Boxweltmeister Tyron Zeuge kann seinen Titel nicht wie geplant am 2. Dezember in Potsdam in einem Rückkampf gegen den Nigerianer Isaac Ekpo verteidigen. mehr

12. November 2017 - 09:39 Uhr

Kölling verpasst WM-Titel: K.o.-Niederlage gegen Beterbiew

Profiboxer Enrico Kölling hat einen WM-Titel verpasst. Der 27 Jahre alte Berliner unterlag in Fresno im US-Bundesstaat Kalifornien dem Russen Artur Beterbiew im Kampf um den vakanten WM-Gürtel im Halbschwergewicht des Verbandes IBF durch technischen K.o. in der zwölften Runde. mehr

10. November 2017 - 14:51 Uhr

Kölling boxt in Kalifornien um WM

Profi-Boxer Enrico Kölling kämpft in der Nacht zu Sonntag gegen den Russen Artur Beterbiew um den vakanten IBF-Weltmeistertitel im Halbschwergewicht. mehr

9. November 2017 - 18:45 Uhr

Champion Joshua boxt 2018 gegen Wilder und Parker

Der britische Boxweltmeister Anthony Joshua will im nächsten Jahr einen Titelvereinigungskampf gegen den Amerikaner Deontay Wilder bestreiten, teilte Joshua-Promoter Eddie Hearn mit. mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige
UNSERE WZ-WERBEWELT
Informieren Sie sich über unsere Anzeigenformate.

Jetzt als PDF - Download

VIDEOS SPORT


Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG