Wuppertal, 07.11.2012

Bodybuilding: Hinter den Kulissen der Westdeutschen Meisterschaft

zurück weiter
1 von 43
  1. Muskelbepackt und mit großen Ambitionen sind auch in diesem Jahr zahlreiche Bodybuilder zur Westdeutschen Meisterschaft nach Rheinbach gereist. Mit dabei auch der Wuppertaler Stefanos Gkotses. Bereits Stunden vor dem Wettkampf  üben die ersten Bodybuilder ihre Posen.

    Muskelbepackt und mit großen Ambitionen sind auch in diesem Jahr zahlreiche Bodybuilder zur Westdeutschen Meisterschaft nach Rheinbach gereist. Mit dabei auch der Wuppertaler Stefanos Gkotses. Bereits Stunden vor dem Wettkampf üben die ersten Bodybuilder ihre Posen.

    Foto: Mirjam Wlodawer
  2. Der Platz im Backstage-Bereich ist knapp. Dicht aneinandergereiht  müssen die Bodybuilder die Stunden bis zu ihrem Auftritt abwarten.

    Der Platz im Backstage-Bereich ist knapp. Dicht aneinandergereiht müssen die Bodybuilder die Stunden bis zu ihrem Auftritt abwarten.

    Foto: Mirjam Wlodawer

Muskelbepackt und mit großen Ambitionen sind auch in diesem Jahr zahlreiche Bodybuilder zur Westdeutschen Meisterschaft nach Rheinbach gereist. Mit dabei auch der Wuppertaler Stefanos Gkotses. Bereits Stunden vor dem Wettkampf üben die ersten Bodybuilder ihre Posen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
UNSERE WZ-WERBEWELT 2016
Informieren Sie sich über unsere Anzeigenformate.

Jetzt als PDF - Download

Fotogalerie

Top 15: Die Kapitäne der Nationalelf

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und tritt damit in Fußstapfen von Beckenbauer, Ballack und Bierhoff. Doch wer trug die Binde am Häufigsten? Unsere Top 15 verrät es. mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG