wza_119x120_542275.jpeg
Unser Experte Frank Busemann war Olympia-Zweiter (1996) und WM-Dritter (1997) im Zehnkampf

Unser Experte Frank Busemann war Olympia-Zweiter (1996) und WM-Dritter (1997) im Zehnkampf

Unser Experte Frank Busemann war Olympia-Zweiter (1996) und WM-Dritter (1997) im Zehnkampf

Bronze für Kugelstoßer Ralf Bartels ist ein Hammer, ein guter Auftakt für das deutsche Team bei den Weltmeisterschaften in Berlin. Damit ist die Bilanz der Olympischen Spiele in Peking bereits egalisiert, das ist ein verheißungsvoller Beginn. Die Stimmung ist gut, die Stabhochspringerinnen sind souverän, die Siebenkämpferinnen zeigen einen Klasse-Wettkampf. Schade, dass Lilli Schwarzkopf verletzt aufgeben musste. Das passiert leider.

Der Sprint ist in Deutschland bekanntlich nicht erst seit Samstag eine Problemdisziplin, Zeiten über 10,40 sind aber wirklich enttäuschend. Da muss man früher aufstehen. Aber ich will nicht zuviel kritisieren, dafür sind die Weltmeisterschaften in Deutschland viel zu wichtig.

Ich glaube, dass die Zukunft der deutschen Leichtathletik entscheidend von Berlin abhängig sein wird. Eine solche Präsentationschance haben wir in den nächsten 20 Jahren nicht mehr. Berlin ist unglaublich wichtig, in Berlin entscheidet sich das Schicksal der Leichtathletik zwischen erhoffter Initialzündung und zementiertem Stillstand. Wir brauchen Medaillen.

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer