Auswärtserfolg
Chris Babb (r) war bester Werfer für die Ulmer. Foto: Jan Hübner

Chris Babb (r) war bester Werfer für die Ulmer. Foto: Jan Hübner

dpa

Chris Babb (r) war bester Werfer für die Ulmer. Foto: Jan Hübner

Krasnodar (dpa) - Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat im Eurocup den zweiten Vorrundensieg gefeiert.

Die in der Bundesliga noch ungeschlagenen Schwaben kamen bei Kuban Krasnodar zu einem überraschend deutlichen 77:62-Erfolg und fügten den heimstarken Russen die erste Niederlage in der Gruppe D zu. Dominique Sutton und Chris Babb waren mit jeweils 16 Punkten beste Schützen der Ulmer.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer