Sieg
Das Team von Trainer Gordon Herbert hat sich vorzeitig für das Achtelfinale qualifiziert. Foto: Huebner

Das Team von Trainer Gordon Herbert hat sich vorzeitig für das Achtelfinale qualifiziert. Foto: Huebner

dpa

Das Team von Trainer Gordon Herbert hat sich vorzeitig für das Achtelfinale qualifiziert. Foto: Huebner

Södertälje (dpa) - Die Skyliners Frankfurt sind vorzeitig ins Achtelfinale des Europe Cup eingezogen. Der Basketball-Bundesligist gewann beim schwedischen Vertreter Södertälje Kings mit 95:81 (52:32) und bleibt damit auf europäischer Bühne ungeschlagen.

Beste Werfer für Frankfurt waren Aaron Doornekamp mit 25 Punkten und Quantez Robertson (19). Neben der Verteidigung glänzten die Skyliners vor allem mit einer Trefferquote von fast 70 Prozent. Die Frankfurter können nach vier Partien nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze in der Vierer-Gruppe U verdrängt werden, die zum Einzug in die K.o.-Runde der besten 16 Teams berechtigen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer