Chris Kramer
Chris Kramer war mit 23 Punkten bester Werfer. Foto: Oliver Mehlis

Chris Kramer war mit 23 Punkten bester Werfer. Foto: Oliver Mehlis

dpa

Chris Kramer war mit 23 Punkten bester Werfer. Foto: Oliver Mehlis

Oldenburg (dpa) - Die EWE Baskets Oldenburg haben einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale des Basketball-Eurocups gemacht. Die Niedersachsen bezwangen am vierten Spieltag in der Gruppe I PAOK Saloniki mit 83:71 (48:39) und feierten den dritten Sieg im vierten Match.

Mit einem Erfolg am nächsten Mittwoch gegen Limoges kann der Bundesligist den Einzug in die nächste Runde perfekt machen. Bester Werfer gegen den griechischen Club war Chris Kramer mit 23 Punkten.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer