Tribünengast
Dirk Nowitzki ist derzeit wegen einer Knieverletzung zum Zuschauen verdammt.

Dirk Nowitzki ist derzeit wegen einer Knieverletzung zum Zuschauen verdammt.

dpa

Dirk Nowitzki ist derzeit wegen einer Knieverletzung zum Zuschauen verdammt.

Dallas (dpa) - Dirk Nowitzki muss in der NBA weiter auf sein Comeback warten. Der deutsche Basketball-Star werde den Dallas Mavericks auch im Heimspiel gegen die Portland Trail Blazers in der Nacht zum 5. Januar fehlen, erklärte Mavericks-Trainer Rick Carlisle wenige Stunden vor der Partie.

Der Würzburger verpasst damit bereits das fünfte Spiel nacheinander. Wann Nowitzki wieder zur Verfügung steht, sagte Carlisle nicht, sprach aber von Fortschritten bei der Heilung. Nowitzki selbst schwieg vor dem Spiel gegen Portland.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer