Wechsel
Nerlens Noel (l) spielt jetzt zusammen mit Dirk Nowitzki bei den Dallas Mavericks. Foto: Tannen Maury

Nerlens Noel (l) spielt jetzt zusammen mit Dirk Nowitzki bei den Dallas Mavericks. Foto: Tannen Maury

dpa

Nerlens Noel (l) spielt jetzt zusammen mit Dirk Nowitzki bei den Dallas Mavericks. Foto: Tannen Maury

Dallas (dpa) - Kurz vor Ende der Wechselfrist haben die Dallas Mavericks um Basketball-Superstar Dirk Nowitzki einen Spielertausch vorgenommen. Die Texaner holten Center Nerlens Noel aus Philadelphia.

Dafür bekamen die 76ers unter anderem Center Andrew Bogut und Justin Anderson von den Mavericks. Auch Deron Williams verlässt die Mavs. Der Flügelspieler wird mit den Cleveland Cavaliers in Verbindung gebracht.

Der 2,11 Meter große Noel soll Dallas vor allem unter dem Korb helfen. «Er ist jung und hat viel Potenzial», beschrieb Nowitzki seinen neuen Mitspieler. «Es ist immer hart, einen Team-Kollegen zu verlieren. Ich liebe Bogut, ich liebe Anderson. Aber so ist das eben bei einem Deal.» In dieser Saison kam der 22-jährige Noel wegen Verletzungen nur in 29 Begegnungen zum Einsatz.

Auch die Atlanta Hawks, Team von Nationalspieler Dennis Schröder, haben nochmals den Kader verändert. Der 29 Jahre alte Türke Ersan Ilyasova kommt von den Philadelphia 76ers, dafür wechselte der Langzeitverletzte Thiago Splitter zum Konkurrenten aus der Eastern Conference. Mike Scott verlässt die Hawks in Richtung Phoenix, im Gegenzug bekommt Atlanta unter anderem die Rechte an Center-Talent Cenk Akyol.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer