Rajon Rondo fällt mit Daumenbruch für die Chicago Hawks aus. Foto: Charles Krupa
Rajon Rondo fällt mit Daumenbruch für die Chicago Hawks aus. Foto: Charles Krupa

Rajon Rondo fällt mit Daumenbruch für die Chicago Hawks aus. Foto: Charles Krupa

dpa

Rajon Rondo fällt mit Daumenbruch für die Chicago Hawks aus. Foto: Charles Krupa

Chicago (dpa) - Die Chicago Bulls mit Basketball-Nationalspieler Paul Zipser müssen in den Playoffs der NBA auf unbestimmte Zeit auf Rajon Rondo verzichten.

Der US-amerikanische Spielmacher verletzte sich beim Auswärtssieg seines Teams im zweiten Spiel der Erstrundenserie bei den Boston Celtics (111:97). Bei Untersuchungen sei nun ein Daumenbruch diagnostiziert worden, teilten die Bulls am Freitag mit. In der Best-of-Seven-Serie führte Chicago vor dem dritten Spiel gegen Boston überraschend 2:0.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer