Russell Westbrook
Oklahomas Star Russell Westbrook machte gegen die New Orleans Pelicans ein überragendes Spiel. Foto: Monica M. Davey

Oklahomas Star Russell Westbrook machte gegen die New Orleans Pelicans ein überragendes Spiel. Foto: Monica M. Davey

dpa

Oklahomas Star Russell Westbrook machte gegen die New Orleans Pelicans ein überragendes Spiel. Foto: Monica M. Davey

Oklahoma City (dpa) - Mit einer erneut überragenden Leistung hat Basketball-Superstar Russell Westbrook die Oklahoma City Thunder zum 118:110-Sieg über die New Orleans Pelicans geführt.

Der MVP-Kandidat überragte mit 41 Punkten, elf Rebounds und elf Assists und machte sein 29. Triple-Double in dieser Saison perfekt. «Dieser Mann ist verrückt. Ich bin glücklich, mit ihm in einer Mannschaft zu sein», erklärte Thunder-Neuzugang Doug McDermott.

Die Gäste verloren trotz eines starken neuen Super-Duos Antonio Davis (38 Punkte) und DeMarcus Cousins (31/zehn Rebounds in nur 21 Minuten) auch ihre dritte Partie nach der Cousins-Verpflichtung. «Wir befinden uns in einer Lernphase. Wir lernen uns gerade kennen», betonte Cousins, der vor einer Woche von den Sacramento Kings gekommen war.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer