Atlanta (dpa) - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat die Atlanta Hawks mit einer starken Leistung zum zweiten Sieg in Serie geführt.

In der nordamerikanischen Profiliga NBA bezwangen die Hawks die New York Knicks mit 108:107 (53:54). Durch den neunten Sieg aus den vergangenen zehn Spielen festigte das Team des deutschen Spielmachers seinen vierten Platz in der Eastern Conference. Schröder war in einer bis zum Schluss umkämpften und spannenden Partie mit 28 Punkten bester Werfer seines Teams. Für die New York Knicks erzielte Superstar Carmelo Anthony 30 Punkte.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer