Superstar
Derrick Rose hat seinen Vertrag bei den Chicago Bulls um weitere fünf Jahre verlängert. Foto: Kamil Krzaczynski

Derrick Rose hat seinen Vertrag bei den Chicago Bulls um weitere fünf Jahre verlängert. Foto: Kamil Krzaczynski

dpa

Derrick Rose hat seinen Vertrag bei den Chicago Bulls um weitere fünf Jahre verlängert. Foto: Kamil Krzaczynski

Chicago (dpa) - Basketball-Superstar Derrick Rose hat seinen Vertrag bei den Chicago Bulls vorzeitig um fünf Jahre verlängert. Der wertvollste Spieler der vergangenen Saison (MVP) in der NBA kassiert in diesem Zeitraum nach übereinstimmenden US-Medienberichten 94 Millionen Dollar.

«In dem ich für die Chicago Bulls spielen darf, ist für mich ein Traum wahr geworden. Mit dem neuen Vertrag geht dieser Traum weiter», sagte der 23 Jahre alte Aufbauspieler. Der Weltmeister des Vorjahres war in seiner ersten Saison 2008/09 als bester Rookie ausgezeichnet worden.

In der abgelaufenen Spielzeit führte er den sechsmaligen Meister mit 25 Punkten pro Partie das erste Mal seit 1998 - dem Ende der glorreichen Zeiten von Michael Jordan - in das Finale der Eastern Conference. «Wir sind begeistert, dass Derrick bei uns eine Verlängerung unterschrieben hat», teilte Chicagos Sportdirektor Gar Forman mit. «Neben seinem großartigen Spiel ragt Derrick auch mit seinem Charakter, Schwung und Führungsstil heraus.»

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer