Atlanta (dpa) - Die Atlanta Hawks haben einen Einsatz des Toptalents Dennis Schröder bei der Basketball-Europameisterschaft im September in Slowenien offengelassen.

«Es geht jetzt darum, dass wir gemeinsam mit Dennis schauen, was das Beste für ihn ist», sagte Hawks-Coach Mike Budenholzer der Internetseite «spox.com» über den Rookie. «Sowohl kurz- als auch langfristig und sowohl für seine Zukunft in der NBA als auch für seine Zukunft in der deutschen Nationalmannschaft.» Die Entscheidung, ob der 19 Jahre alte Aufbauspieler diesen Sommer sein Debüt für das deutsche Nationalteam gebe, sei noch nicht gefallen.

Der frühere Bundesliga-Profi der New Yorker Phantoms Braunschweig war zuletzt für die Hawks in der Summer League der nordamerikanischen Profiliga NBA aktiv. Beim ersten offiziellen Test für die EM am Samstag in Göttingen gegen Portugal wird Schröder definitiv fehlen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer