Frankfurt/Main (dpa) - Basketball-Bundesligist Frankfurt Skyliners hat den Vertrag mit Richard Williams aufgelöst. Der 27-jährige Spielmacher aus den USA kehrt zum ProA-Ligisten SC Rasta Vechta zurück, wo er bereits vergangene Saison aktiv war.

Williams hat die in ihn gesetzten Hoffnungen in Frankfurt nicht erfüllen können, zudem schlug der neue Point Guard Cobbs gut ein. In Vechta erhält er nach Angaben des Bundesliga-Absteigers einen Vertrag bis zum Saisonende.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer