Bayreuth (dpa) - Der BBC Bayreuth hat im Kampf um den Klassenverbleib in der Basketball Bundesliga wichtigen Boden gut gemacht. Der Aufsteiger gewann sein vorgezogenes Heimspiel gegen ratiopharm Ulm überraschend deutlich mit 84:65 (42:31).

Mit 16:44 Punkten verließen die Bayreuther zumindest vorübergehend die Abstiegsränge. Bester Werfer bei den Gastgebern war Danny Gibson mit 19 Punkten. Zudem glänzte Jared Reiner mit zehn Zählern und 14 Rebounds. Bei den insgesamt enttäuschenden Gästen, für die es um nichts mehr geht, kam John Bryant auf 14 Punkte.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer