Gießen (dpa) - Die anhaltende Talfahrt der LTi Gießen 46ers in der Basketball-Bundesliga gipfelt in einem Trainerwechsel. Coach Vladimir Bogojevic sei nach der 54:88-Niederlage gegen EnBW Ludwigsburg avon seinem Amt zurückgetreten, teilten die Mittelhessen mit.

Nachfolger wird bis Saisonende der 42 Jahre alte Amerikaner Steven Key. Er soll am Montag erstmals das Training leiten. Bogojevic hatte die Gießen 46ers seit Januar 2009 betreut. Sein Amt als Sportdirektor will er weiter ausüben. «Ich werde Key jede Unterstützung zukommen lassen», sagte Bogojevic.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer