Frankfurt/Main (dpa) - Einen Tag vor dem Saison-Auftakt bei den Neckar Riesen Ludwigsburg haben die Fraport Skyliners Frankfurt den Basketball-Profi Zachery Peacock verpflichtet.

Ob der Amerikaner bereits in der Bundesliga-Partie gegen die Schwaben sein Debüt geben kann, ist laut einer Mitteilung der Skyliners noch unklar. Peacock war erst am Dienstag aus den USA in Frankfurt eingetroffen.

Der 2,03 Meter große Forward hatte in der vergangenen Saison bei den Eisbären Bremerhaven gespielt, davor war er bereits bei den Gießen 46ers unter Vertrag. Durch den plötzlichen Rücktritt des Führungsspielers Johannes Herber hatten die Frankfurter ihr Team kurzfristig umstellen müssen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer